www.mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Delon-Schaltung - Erfinder gesucht


Autor: Profi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wer ist der Erfinder / Entwickler der
Delon-Spannungsverdopplerschaltung.
Vorname und andere Lebensdaten sind gesucht.
Habe nach einer Stunde noch nichts gefunden.

Bei Villard, Greinacher, Grätz, Trimborn etc. brauche ich selbiges,
aber habe noch nicht gesucht. Also: wer was weiß, erspart / erleichtert
mir die Suche.

Ergebnis kommt ins große Wiki:
http://de.wikipedia.org/wiki/Delon
http://de.wikipedia.org/wiki/Delonschaltung

Danke

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Im "Lexikon der Elektrotechniker" ISBN 3-8007-2120-1 steht weder Delon
noch Villard oder Trimborn. Greinacher, Heinrich 1880-1974 und Graetz
Leo 1856-1941 sind beschrieben.
Eine Übersicht dieser Gleichrichterschaltungen habe ich hier gefunden:
http://www.fh-schmalkalden.de/data/schmalkalden_/e...
da ist aber auch nur Graetz L. mit den beiden Jahreszahlen genannt

Autor: Frank (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
kann Der hier eventuell damit zu tun haben?
http://www-star.stanford.edu/~acfs/villard_fellowship.html

bye

Frank

Autor: Frank (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Neee, ich glaub Der ist zu jung dafür. War wohl doch Paul Ulrich
Villard, der so um 1900 die Gammastrahlung entdeckt hatte. Für seine
Villardröhre wird er bestimmt auch ein wenig Spannung gebraucht haben.

bye

Frank

Autor: Profi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zu Herrn Trimborn:
http://www.reinertrimborn.de/htm/kaskade.htm
Den Namen habe ich von dieser Seite, er hat die Schaltung einfach nach
sich benannt, weil es offenbar niemand vor ihm tat.

Schon merkwürdig, dass man zu Delon und Villard so schwer etwas findet.

Autor: Wer weiss? (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Versuchs mal mit "Alain Delon"

Autor: El Jefe (bastihh)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Leichenschänder...

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.