www.mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Lösungsmittel ohne Rückstände


Autor: Tobias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

kennt jemand ein Lösungsmittel, welches ohne Rückstände verdunstet? Es
sollte nicht so aggressiv sein wie Aceton. Spiritus scheidet aus, da
Rückstände. Wie sieht es mit Propanol aus? Oder kann man auch
Reinigungsbenzin nehmen? Ich möchte damit Leiterplatten reinigen.

Tobias

Autor: Patrick (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tobias,

was willst du denn lösen?

Autor: Tobias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Flußmittelreste, Edding-Beschriftungen, Schmutz aller Art. Halt alles,
was auch Spiritus lösen kann nur halt ohne diese weißen Rückstände.

Autor: Patrick (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
'Schmutz aller Art' macht die Sache nicht einfach ;-)
Wenn du Alkohol haben möchtest, der nicht wie Spiritus bewusst
'verunreinigt' ist, nimm Isopropanol.

Autor: Tobias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke!

Autor: Unbekannter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> nur halt ohne diese weißen Rückstände.

Zum einem sind das Salze, die Ethanol nicht lösen kann.
  --> Etwas destiliertes Wasser dazu geben.

Zum anderen ist das Dreck im Spiritus.
  --> Vernüftiger Spiritus kaufen (Chemikalienfachhandel)
      oder reinen Ethanol (teuer) verwenden.

Und dann besteht auch noch die Möglichkeit, dass Du einfach falsch
reinigst. Das Zeug einfach auflösen und dann wieder trocknen lassen,
bringt nichts. Das Lösungsmittel mit den aufgelösten Schmuz muss auch
von zu reinigenden Bauteil weggespült werden.

Autor: Patrick (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Unbekannter,

Brennspiritus wird vergällt (z.B. mit Denatoniumbenzoat). Sobald ich
also Brennspiritus benutze liefer ich die Salze selbst mit.

Autor: Bjoern Buettner (tishima)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Ich nutze zum schonenden Platinen reinigen Isopropanol aus der Apotheke
oder noch besser bewaehrt hat sich Bremsenreiniger aus dem
Autozubehörhandel. Platine damit leicht benetzen und mit ner alten
Zahnbürste reinigen.

mfg,
Bjoern

Autor: Tobias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich werde mir mal in der Apotheke 50ml Propanol kaufen, wird wohl nicht
die Welt kosten.

Autor: Tobias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So, habs jetzt probiert. Propanol 100% ist absolut rückstandsfrei und
eignet sich sehr gut.

Autor: Unbekannter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> [...] Propanol kaufen [...]

> [...] Propanol [...]

Das Zeug heißt "_Iso_Propanol". Wenn Du die Silbe "Iso" weglässt,
ist es etwas anderes.

Dabei ist der Begriff "Isopropanol" streng genommen nicht korrekt.
Genaugenommen heißt das Zeug "2-Propanol".

"Propanol" in der Umgangssprache bedeutet genaugenommen
"1-Propanol".

Das sind beides Alkohole mit der gleichen Summenformel, allerdings sind
die chemischen Strukturen anders und auch die Eigenschaften verschieden.
Z.B. ist 1-Propanol für die Augen richtig gefährlich, während 2-Propanol
die Augen "nur" reizt. Auch riechen diese beiden Stoffe
unterschiedlich.

Autor: Tobias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Das Zeug heißt "_Iso_Propanol". Wenn Du die Silbe "Iso" weglässt,
> ist es etwas anderes.

Isopropanol buw. 2-Propanol ist ein "technischer" Alkohol, der noch
in geringfügigen Mengen Zusatzstoffe enthält. Er ist in der Herstellung
sehr günstig.

Propanol, welches ich auch gestern in der Apotheke gekauft habe, ist
ein 100%-iger Alkohol. Er eignet sich besonders zur Reinigung.

> Z.B. ist 1-Propanol für die Augen richtig gefährlich [...]

Dann ist mir aber nicht klar, warum Tinkturen die z. B. im Gesicht
angewendet werden sollen, mit 1-Propanol ergänzt werden, ja sogar aus
über 90% 1-Propanol bestehen.

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Gefährlichkeit für die Augen bezieht sich wohl auf die innerliche
Anwendung.

Autor: JEanette (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wo bekommt man 2-Propanol denn in etwas gßeren Mengen?
1-2 Liter-
Soll ja so günstig sein, da will ich nicht grade 5 Euro für 200 ml in 
der Apo zahlen.
Danke

Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Die Gefährlichkeit für die Augen bezieht sich wohl auf die innerliche
Anwendung."

Nein, nicht verwechseln mit Methanol ("Holzspiritus"). Den getrunken, da 
wirste bereits bei kleinen Mengen blind oder tot von.

1-Propanol hat den Riskiosatz "R 41 Gefahr ernster Augenschäden". Den 
wird sicher keiner in Tinkturen fürs Gesicht verwenden.

Vielleicht ist 2-Propanol ("Isopropanol") gemeint. Das hat "nur" den 
Risikosatz "R 36 Reizt die Augen"

Nähere Infos zu Chemikalien, mit denen man umgehen will/muss:
GESTIS Gefahrstoffdatenbank
http://www.hvbg.de/d/bia/gestis/stoffdb/index.html

Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ JEanette

Überlege dir das mit der grossen Menge. So viel braucht man zum Reinigen 
nicht und es ist ein Unterschied, ob man 200 ml oder 1-2 l einer leicht 
entzündlichen Flüssigkeit daheim rumstehen hat. Vom Preis her... 
2-Propanol kostet in der 1 Liter auch um die 17 € zzgl. MWST. und 
Gefahrguttransport.

Autor: Jorge (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Isopropanol in der Apotheke ist in grösseren Mengen ziemlich günstig 
5Euro/Liter finde ich. Die 100% sind billiger als 70%. Ein grosser Teil 
fällt auf die Flasche, die kann man aber wiederverwenden.

Es ist für medizinische Zwecke sehr rein.

Einatmen würde ich nicht empfehlen, weil das Nervensystem auf Dauer 
dauerhaft geschädigt wird.

Krebserregend ist es aber nicht.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.