www.mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung Nadeldrucker ohne Treiber unter WinXP


Autor: Karlheinz Druschel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Leuts,

ich stehe hier vor der glücklichen Aufgabe, einen Nadeldrucker (Star
DP8340) ohne Druckertreiber unter WinXP von einem C++ Programm aus
anzusteuern.
Warum keinen Treiber ? Weils den nicht gibt.
Im Prinzip funktioniert es mit dem "Generic Text" Treiber soweit.
Dazu benutze ich die Funktion TextOut, was also auch geht. Aber diese
Drucker haben ja auch Escape-Sequenzen. In der Dos-Box mit "copy con
lpt1:" funzen die auch einwandfrei ( die "älteren" Semester hier
werde noch wissen wie man sowas macht). Vom Programm aus will er
nicht.
------------------------------------------
Bsp.: Rotdruck ein: 1Bh, 34H

CString sText.Format ("%c%c",0x1b, 0x34);
------------------------------------------
DAS will er nicht.
Kann mir jemand helfen ?


Greets
Karlheinz
dc.TextOut (sText, 0, 0, sText.GetLength());

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn Du mit TextOut Daten auf den Drucker ausgibst, wird immer der
"Umweg" über den Windows-Druckertreiber genommen, und der filtert
Deine ESC-Sequenzen aus.

Du solltest die Schnittstelle, an der der Drucker angeschlossen ist,
mit CreateFile öffnen und mit WriteFile die zu druckenden Daten
schreiben. Nur so umgehst Du die Windows-Druckertreiber.

Autor: Karlheinz Druschel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ah,
scheint logscih.
1000Dank für die schnelle Hilfe



Greets
Karlheinz

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.