www.mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung OpenOffice Excel RS232


Autor: Dirk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich moechte gerne Messdaten die über RS232 kommen am PC visulieren als
Diagramm. Ich bin kein Windows Programmierer geschweige Excel
Programmierer.

Kennt jemand ein ferties Makro ? Das Makro sollte auch mit Openoffice
funktionieren.

Gruß,
Dirk

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich kenne mich auch nicht aus, meine aber, für OpenOffice müßte das im
darin enthaltenen StarBasic (?) programmiert werden. In der c't läuft
derzeit eine Artikelserie auch zur Programmierung in OpenOffice.
Es kommen also x/y-Werte seriell paarweise an? Die sollen dann erst als
Excel-Tabelle abgelegt und dann in enem XY-Diagramm dargestellt werden?

Autor: Dirk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich sende nur ein Byte zum PC, weil die Zeitachse fest bei 1 Sekunde
liegt.

>Die sollen dann erst als Excel-Tabelle abgelegt und dann in enem
XY->Diagramm dargestellt werden?

Richtig, ich moechte meine Messergebnisse ueber eine laengere Zeit
Grafisch darstellen.

Gruß,
Dirk

Autor: inoffizieller WM-Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die beiden Makrosprachen sind AFAIK inkompatibel.
Zu VBA gibt es gute Seiten (z.B. www.activevb.de) mit Forum u.ä.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.