www.mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. Post Map Simulation Model


Autor: ehde76 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kennt jemand folgende Fehlermeldung?

WARNING:Anno:28 - This .ncd is not completely routed; therefore, some
delay calculations may be inaccurate.

Bei der Generierung eines Post-Translate Simulation Models ist noch
alles i.o.. Wollte das PMS-Model mal durch Modelsim laufen lassen,
jedoch meckert der wegen dem SDF-File. Ich denk mal das liegt an dieser
Warnung.

Gruß

Autor: ehde76 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So, habe das SDF-File eingebunden bekommen, war nur eine
Einstellungssache in der Modelsim. Jedoch funktioniert die Simulation
mit eingebundenen SDF-File nicht mehr richtig (Post-Translate
Simulation -> i.o.). Das Problem liegt bei der DCM. In meinem Design
ist eine DCM, die am Port CLKFX die dreifache Frequenz von CLK0
ausgibt. Mit eingebundenem SDF-File ist jede 3.Flanke von CLKFX nicht
mehr synchron mit steigender Flanke von CLK0. Dies gibt ein Problem mit
meinem Design, wie bekomme ich dies wieder synchron?

Hängt das nun mit obiger Warnung zusammen? Ich kenne diese Warnung
nicht und auch im www ist wenig Info zu dieser Meldung zu finden.

Gruß

Autor: Xenu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Warnung ist doch selbsterklärend: Das Design ist noch nicht komplett

geroutet. Klaro: Post-Map ist eben nicht Post-Place-and-Route.

Aber was genau geht jetzt nicht bei der Simulation?
Was meinst Du mit "Modelsim meckert wegen dem SDF-File"?

Autor: Xenu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zu spät...

Autor: ehde76 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Fehler mit der DCM ist behoben.

Die Simulation zeigt jetzt aber ab ca. 500ns ein undefiniertes
Verhalten. Post-Place-and-Route gibt keine Fehler und Meldungen
aus,muss  also mit der "selbsterkärenden" Warnung zu tun haben. Was
sie bedeutet hatte ich mir schon beim ersten durchlesen
"selbsterkärt", doch was kann man dagegen tun? Gerouted wird das
Design ja von der Software. Und wenn dort angegeben wird nicht
komplett, weiss ich immer noch nicht warum? Simulationen ohne die
SDF-Files funktionieren alle (PT,PM,PNR).

Gruß

Autor: Xenu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau mal was ich vorhin geschrieben habe...

Nach dem "Mappen" (Post-Map) ist das Design noch nicht geroutet,
sondern
eben nur gemappt. Erst nach dem "Place & Route" ist es vollständig
geroutet.

Und wenn Du Dir ein Post-Map-Modell generieren lässt, kommt eben die
Warnung, dass die berechneten Verzögerungen nicht ganz genau sind
(-> "therefore, some delay calculations may be inaccurate.").
Eben weil Mappen vor dem Place&Route kommt. Erst bei einem
Post-Place-and-Route-Modell passen dann alle Verzögerungen.



>Simulationen ohne die SDF-Files funktionieren alle (PT,PM,PNR).

Ja klar, weil dann die Verzögerungen ignoriert werden.
Bei Post-Translate aber sowieso, dort gibt es kein SDF (wäre mir
zumindest neu).

Autor: ehde76 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein, beim PT gibt es keine SDFs. Unter Einbindung der SDF ergibt die
Simulation nach ca. 500ns undefinierte Werte, dies kann dann ja
eigentlich nur am Contraints File liegen. Das Logfile des PAR meint
jedoch TIMESPECS_MET=YES. Unerklärliches Verhalten der Simulation, z.B.
habe ich eine FIFO (Coregen) in dem Design, welches nach besagter Zeit
anfängt undefinierte Werte am Port WR_DATA_COUNT auszugeben (eben noch
15 dann 'X'), aber Daten gehen weiter ordnungsgemäß darein, und
dieser Port wird ja vom FIFO intern gesteuert. Ich glaube diese
Fehlersuche kann ein paar Tage dauern.

Gruß

Autor: Jürgen Schuhmacher (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Man könnte mal versuchen, einige Clks im ps-Bereich zu verschieben und
zu prüfen, ob dasselbe rauskommt. Manchmal hat Modelsim so seine
Macken.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.