www.mikrocontroller.net

Forum: Ausbildung, Studium & Beruf Lohn


Autor: Maik (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo an alle!

Ihr könnt doch alle voll zu freiden sein mit eurem Lohn. Ich habe
gerade mal 22800 Brutto. Ich arbeite 47 Stunden die woche und
Überstunden sind im Gehlt mit abgegolten. Ich bin die ganze Woche in
München und ich sehe meine Frau nur am WE.
Jetzt bin 28 Jahre, war 2 Jahre selbständig in meiner Branche.
Naja ok ich habe halt meinen Techniker in Heizung, Lüftung und Klima
gemacht.
War wohl keine gute Entscheidung.
Aber von meinem Gehalt kann man ja bald nicht leben denn die ganzen
Monteure verdienen mehr als ich.

Aslo wenn euch das jetzt nicht aufbaut das es Techniker gibt die für
die Hälfte von eurem Gehalt arbeiten dann weiß ich auch nicht.

LG Maik

Autor: Meckerfritz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tja, wenn man seinen Techniker in 'heiße Luft' macht ...

Sorry, der war zu verlockend ;)

Autor: Meckerfritz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Übrigens,
mit 28 kann man sich beruflich auch noch umorientieren.
Wenn dich das alles so anstinkt, solltest du vielleicht etwas anderes
machen.

Autor: Jürgen Schuhmacher (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@all: Ihr seid ja echt eine große Hilfe, mit euren heissen Sprüchen :-)
@Maik: Ich würde mich an Deiner Stelle nach etwas Ähnlichem umsehen, wo
es auch um Installationen geht, gfs aber um höherwertige Anlagen mit
größerer Komplexität. Da ist gehaltsmässig mehr drin.

Autor: Tino N. (tino)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jetzt will ich auch mal etwas dazu sagen .
Ich verdiene im Jahr NUR 18k € und bin seit nunmehr 4 Jahren
Facharbeiter also ausgelernter Kommunikationselektroniker .
Hier im Osten wird man ja eh nur ausgenommen und das nicht nur von
Arbeitgeberseite .
Ich leite in der Firma wo ich angestellt bin eine kleine
Entwicklungsabteilung. Von 40 Stunden die Woche kann ich nur träumen
und für Überstunden gibt es keinen Cent mehr . Ich entwickle hier
Schaltungen , Gehäuse und Platinen ,eine Aufgabe eigentlich für Ing.`s
.
Jetzt soll mir nochmal einer klagen dass er zu wenig verdient .. ähhm
naja verdienen ist immer so eine Sache .
Ich verdiene ja auch viel mehr als ich bekomme :-)

Autor: Blaubär (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja, im Osten sind aber auch die Lebenshaltungskosten um einiges
niedriger als im Westen. Möchte dir nicht die Mietpreise in Stuttgart
sagen, sonst schlackern dir noch die Ohren. Ihr Ossis habt doch von der
weiten Welt rings um eure Zone überhaupt keine Ahnung. Außerdem geht es
dir doch blendend, weißt du nicht, wovon die Polen leben müssen. Der
durchschnittliche Monatslohn dort ist 500 Euro!!! Also bitte den Ball
flach halten, meiner lieber.

Autor: Blaubär (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was glaubst du eigentlich, was ich schon für den Soli abgedrückt habe.

Autor: Tino N. (tino)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Na auf solche Spinner wie dich hab ich bloß gewartet . Wenn du nichts
konspiratives zum Beitrag leisten kannst, einfach mal Fr..  halten !

Autor: Bardot (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich erhalte brutto knapp 18 K p.a. und bin nicht begeistert aber
zufrieden. Was ich damit sagen möchte ist, dass ich genug Geld
verdiene. Mehr als genug brauch ich nicht, oder?

Bardot

Autor: Tino N. (tino)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es ging mir auch ehr um die Entlohnung für diese Arbeit.
Ich mein er kann sich ja auch nen Ing. einstellen und dem das Geld in
den Rachen werfen. Ich sag ja nicht das 18k wenig sind aber wenn man
dann nur noch 12k Netto hat ist das nicht gerade viel bei fast 50
Stunden die Woche und solchen Aufgaben .

Autor: Bardot (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tino Mißverständnis! Meine Rede war an Maik und insbesondere an Blaubär
gerichtet (bin übrigens verantwortlich für 2 Fertige ;-) und einen
Unfertigen).

Bardot

Autor: Diplomand (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Solche Leute wie Blaubär wissen gar nicht was es heißt für sein Geld
arbeiten. Aber der Blaubär hat Ahnung von seiner Umgebung? Mit solchen
Aussagen beweist er ganz deutlich, daß er nichts weiß.
Oder er sollte mal den Job wechseln, da ist er auch nicht mehr so
gereizt.

Autor: Blaubär (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, ich wollte nur sagen, daß man in der Zone eine Wohnung für knapp
100 Euro im Monat mieten kann, in den Ballungsgebieten im Westen aber
locker mal das 10-fache dafür blechen muß. Daß man deshalb in der Zone
nicht das gleiche Geld bekommen kann, sollte daher jedem klar sein.

Wenn er mehr Geld haben will, muß er eben umziehen (die Leistung muß
dann natürlich auch stimmen!!).

Bei fünf Millionen Arbeitslosen sollte er froh sein, überhaupt einen
Job zu haben und kein so Theater machen. Es gibt Leute in Afrika, die
haben nicht einmal fließendes Wasser.

Autor: Blaubär (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Geht's hier eigentlich um das Monats- oder das Jahresgehalt höhö

Autor: T.M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So ein Troll.
Wohnung für 100€, na klar. Wenn man keine Ahnung hat ...


T.M.

Autor: inoffizieller WM-Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Wohnung für 100€, na klar. Wenn man keine Ahnung hat ...

20m², Klo auf halber Treppe...
Das geht schon. Kommt eben auf die Gegend in der "Zone" an. Da wo die
Arbeitslosigkeit besonders hoch ist, werden die Mieten nicht besonders
hoch sein.

Autor: Ostdeutscher (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Blaubär

Bin auf Wohnungssuche. Kannst Du mir bitte die Adresse einer Wohnung
(Wohnung, nicht Absteige) für 100€ geben. Dieser genannte Wert zieht
heutzutage nicht mal mehr als Nebenkosten. Also erst überlegen dann
Sprüche klopfen. Achso, Soli zahlen wir auch im Osten, natürlich nicht
soviel, weil wir ja ein geringeres Einkommen als Leute in Gebieten mit
teuerem Wohnraum haben. Und was interessieren einem in diesem Beitrag
die Monatseinküfte der Bevölkerung anderer Staaten. Wir haben 4,3 Mio
Arbeitslose und der Afrikavergleich ist einfach primitiv - war
eigentlich nicht anders zu erwarten.

Autor: Sigma N (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Blaubär
Du hast wohl zu viel Kinderfernsehen konsumiert, daß Du Dich für Käptn`
Blaubär hälst?!
Geh mal nicht davon aus, daß Du es hier mit Hein Blöd zu tun hast.

@Tino
Ich bin ziemlich in der gleichen Lage wie Du. Man muß es aber trotzdem
mitmachen; sage ich einmal "Nein" , dann holt sich große Zampano
halt
einen anderen von der Straße. Es gibt leider genug fähige arbeitslose
Facharbeiter und Ingenieure in dem Metier.

Sigma N

Autor: Blaubär (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
www.immobilienscout24.de
da gibt's doch genügend wohnungen. man muß nur wollen, dann findet man
schon etwas passendes

außerdem sollte klar, daß man mit der kombination unstudiert + ossi
wohl kaum ein vorstandsgehalt erwarten kann. kein wunder, daß sich
manche die mauer wieder herbeiwünschen

__________________________________________________-
ein blaubär ist ein saubär

Autor: Blaubär (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
so, hier ein passendes objekt gefunden
http://www.immobilienscout24.de/find.national/resu...

scout-objekt id 35649266
nur 137 Euro

Autor: Tino N. (tino)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja ich beklag mich ja nicht weiter , hab halt Abreit obwohl es unter
diesen Bedingungen nicht wirklich Spaß macht .
Wenn wenigstens das Betriebsklima besser wär , wär gegen die Stelle
garnichts einzuwenden.
Es ist nur traurig dass man die Arbeit anderer machen muss aber nicht
deren Gehalt bekommt .
Ich hab wenigstens mein Hobby zum Beruf gemacht und mache demnächste
dann auch mal einen C Kurs damit man sich bei der vielen Arbeit
überhaupt noch weiterbilden kann . Geht ja eh immer auf eigene Kosten
denn bezahlen wird mir das niemand in der Firma .

Autor: T.M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Blaubär, du Held.
Solche Wohnungen findet man auch im "Westen":
zB. Scout-ID#: 38866535

Autor: Tino N. (tino)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mensch jetzt lasst ihn doch . Er wohnt sicher noch bei Mama und dass er
nur dummes Zeug von sich gibt wissen wir doch .

Autor: faust (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es würde mich nicht verwundern, wenn Blaubär und der allseits bekannte
High Potential die gleiche IP-Adresse haben. Die Emailadresse zeugt
zumindest von identischer Kreativität.

Autor: Kritiker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich darf Dir versichern, daß "Blaubär" und "High Potential" absolut
NICHT dieselbe IP haben.

Autor: Blaubär (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Unglaublich, wie ich hier verunglimpft werde

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.