www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Tastatur entprellen


Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich habe ein Tasterarray, bei dem je ein taster eine leitung auf high
zieht. an sonsten werden die leitungen über einen Pull down auf low
gehalten.
diese 8 leitungen liegen an einem prioritätscoder an, um sie auf 3 bit
zu codieren.

Mittels eines R/C-Tiefpasses möchte ich nun die prellenden Taster
entprellen. Die frage ist nur, an welcher stelle ich das tun kann/
sollte. muß ich wirklich jeden taster mit 'nem kondensator gegen vcc
und dem entsprechenden pull down widerstand entprellen? oder kann ich
auch irgendwie die 3 leitungen des prioritätscoders sinnvoll
entprellen? wenn ja, wie würd ich da am besten vorgehen?

Als Faustwerte hab ich hier irgendwo 100nF und 1-5 KOhm gelesen. Ist
das soweit richtig? wie groß sind die internen Pullups am atmel? (da
kann ich sonst auch gleich noch mal ins datenblatt schauen, aber
vielleicht weiß das ja ein antwortschreiber zufällig auswendig.)

Vielen Dank und liebe Grüße,
Martin

Autor: inoffizieller WM-Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn du einen Mikrocontroller hinter dem Decoder hängen hast, kannst du
das Entprellen per Software machen, indem über eine gewisse Zeit (
ca.30ms) das Signal gleichbleiben muß.
Wie man das macht, wurde schön öfter beschrieben (und dann auch Peter
Danneggers Routine verwiesen).

Falls kein Controller verwendet wird, sollte das RC-Glied vor dem
Decoder eingesetzt wird - sonst müsste man drei RC-Glieder
"synchronisieren".

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.