www.mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. ucf IOSTANDART


Autor: Mysteria St (mysteria)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich verwenden nen Spartan II von Xilinx, der ist noch 5V tolerant; ich
möchte mit dem FPGA PCI Bus Signale verarbeiten (33MHz, 5V);
wie deklariere ich die IO-Pins um ucf-File richtig?

So:

NET  "CLK"        LOC = "P185"  | IOSTANDARD = PCI33_5; ???

danke!

Autor: Jörg R. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Fast. Ohne die Pipe. Eine Übersicht über alle Standards gibts hier:

http://toolbox.xilinx.com/docsan/xilnx7/books/data...

Autor: Jörg R. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Mysteria St (mysteria)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
also nochmal für die ganze dummen, so ist richtig:

NET  "CLK"        LOC = "P185"   IOSTANDARD = PCI33_5; ???

danke!

Autor: Mysteria St (mysteria)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
habs eben mal probiert, aber leider meckert er das = an, auch wenn ich
die leerzeichen rausnehme, stimmt was net mit dem LOC? müssen das 2
anweisungen sein??

Autor: SiO2 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@steffi we, so ists nicht richtig, die fragezeichen muessen weg ;)

Autor: Mysteria St (mysteria)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ha ha ;-)

2 zeilen ohne fragezeichen, schon gehts grins

danke

Autor: Mysteria St (mysteria)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
muss das ganze nochmal hochholen; ich kämpfe momentan mit einem 
komischen fpga sterben;
hab so den verdacht, dass es an den IO-Standarts liegen könnte; hat da 
jemand erfahrung mit?

danke

Autor: fpgaküchle (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hä? der senkrechte strich soll falsch sein?  Nach meiner Erfahrung muss 
er rein (und die lerrzeichen rechts und links davon).

NET  "CLK"        LOC = "P185"  | IOSTANDARD = PCI33_5;

Autor: Mysteria St (mysteria)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hab mich weiter mit ISE gespielt, wenn man die IO-Standarts direkt in 
ISE eingibt, kommt es auch mit dem | raus; bin im moment verwirrt; werds 
alles direkt in ISE erstellen und hoffe, dass es dann passt...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.