www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik LPC2214 - ROWLEY CROSSWORKS


Autor: Jensi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich habe mir kürzlich ein OLIMEX LPC-E2214 Board und einen Wiggler 
kompatiblen
JTAG zugelegt um in die ARM- Programmierung EINZUSTEIGEN. Als 
Entwicklungsumgebung gedenke ich wohl Rowley Crossworks zu nutzen, da 
dies keine Probleme bei Verbinden mit dem Wiggler kompatiblen JTAG, wie 
z.B. IAR Embedded Workbench, macht. Bis jetzt habe ich mir dann eine 30 
Tage Testversion für Rowley Crossworks beschafft. Leider komme ich mit 
der IDE noch nicht so gut zu recht. Ich frage mich z.B. wie es dort mit 
der Einbindung von Libraries bzw. Include- Dateien für den LPC2214 läuft 
d.h. ich muss ja irgenwie Macros, Strukuren o.ä. haben um z.B. die 
Register zu konfigurieren. Auch das Manual, welches ich bis jetzt aber 
nur überflogen habe, konnte mir da nicht wirklich weiterhelfen. Die 
reden z.B. von gerätespezifischen _startup Dateien die am Anfang in das 
Projekt eingebunden werden, aber davon habe ich noch nichts gesehen 
....???
Es wäre echt suuupppper wenn mir da jemand weiterhelfen könnte.

Autor: J. Huebler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

für die Rowley-Umgebung gibt es seit der Version 1.6 "Board Support 
Packages", die man separat downloaden muß. Dort sind dann die 
CPU-spezifischen include-Files enthalten.

http://www.rowleydownload.co.uk/arm/packages/

MfG

Autor: Jensi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

vielen Dank für den Tipp. Ich hab es auch schon ausprobiert und es 
klappt.
Ich hätte bestimmt noch eine Weile zugebracht bis ich drauf gestoßen 
wäre.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.