www.mikrocontroller.net

Forum: www.mikrocontroller.net Bitte das [Mikrocontroller.net] aus dem Betreff der Mailb...


Autor: Thomas O. (kosmos)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich empfinde das [Mikrocontroller.net] im Betreff der 
Mailbenachrichtigung als störend. Währe es möglich das zu entfernen oder 
evtl. an das Ende des Betreffs zu hängen. Aus dem Absender ist ja klar 
zu erkennen wo die Mail herkommt.

Was halten die anderen Forumsteilnehmer davon?

Autor: Thomas B. (yahp) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ich bin tendenziell für solche Tags, da weiß man gleich, woran man 
ist.

Autor: Hannes Lux (hannes)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Thomas O. wrote:
> Ich empfinde das [Mikrocontroller.net] im Betreff der
> Mailbenachrichtigung als störend. Währe es möglich das zu entfernen oder
> evtl. an das Ende des Betreffs zu hängen. Aus dem Absender ist ja klar
> zu erkennen wo die Mail herkommt.
>
> Was halten die anderen Forumsteilnehmer davon?

Ich bin dafür, denn man kann am Betreff nicht mehr sehen, auf welchen 
Thread geantwortet wurde. Der Mail-Betreff ist einfach so lang, dass der 
relevante Teil nicht mehr in die Liste passt.

> Also ich bin tendenziell für solche Tags, da weiß man gleich, woran man
> ist.

Ich bin tendenziell dafür, dass man am sichtbaren Teil des Betreffs 
einer Mail erkennt, worum es sich handelt. Dass es eine Benachrichtigung 
vom Forum ist, erkenne ich bereits am Absender, dazu brauche ich diesen 
"Tag" nicht. Ich würde aber gern im sichtbaren Teil (also im ersten 
Teil) der Betreffzeile erkennen, auf welchen Thread geantwortet wurde. 
Und das ist derzeit erst mit zusätzlichen Klicks möglich. Und da ich mit 
Laptop ohne Maus arbeite, ist das lästig.

...

Autor: Μαtthias W. (matthias) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

wie wäre mit [mc.net], [µc.net] oder [uc.net]?

Matthias

Autor: Axel R. (axelr) Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,
[uc.net] finde ich klasse!
Zum erstellen der Filterregel reicht eigentlich der Absender. Aber nicht 
überall auf den Rechnern ist eine entsprechende Regel eingerichtet. 
(Mein Chef stellt sonst wieder solche Fragen, ob ich nichts zu tun hätte 
usw.)

[uc.net]Re:LED-Vorwiderstand

reicht meiner Meinung nach völlig

CU
AxelR.

Autor: Thomas O. (kosmos)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
also ich habe auch ne Filterregel auf den Absender und die Mails landen 
dann in einem extra Mikrocontroller.net Ordner, aber wie gesagt der 
Betreff ist jetzt so lang das man nur einen Teil des eigentlichen 
Betreffs lesen kann, außerdem steht auch noch zusätzlich "Neuer Beitrag 
im Thread......" mit drin früher hieß es schön kurz und Bündig "Antwort 
auf....."

Hab mal ein Bild angehängt wo man sehr schon sieht wie es früher war und 
wie es jetzt ausschaut. Denke mal der kurze Betreff von früher wird auch 
ein Verbesserungsvorschlag gewesen sein.

Autor: André Kronfeldt (freakazoid)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Falls das eine Unterschriftensammlung sein soll:
Ich bin auch für 'Tag weg, oder im Betreff ans Ende'

Grüße, Freakazoid
(der sich notfalls einen breiteren Monitor kaufen müßte).

Autor: Thomas B. (yahp) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Irgendwie ist meine letzte Antwort abhanden gekommen... Egal. In 
Kurzform:

Hannes, ich kann dein Anliegen nachvollziehen und stimme daher für kurze 
Tags und kurze Zusätze vor dem "eigentlichen Betreff". Tags am Ende sind 
allerdings sinnlos ;-)

Ansonsten ist die Filtergeschichte mit eigenem Ordner natürlich ne tolle 
Sache, aber nicht jeder hat und/oder will so etwas haben z. B. beim 
Zugang mit verschiedenen Rechnern, Webzugriff oder minimalistischem 
Mailprogramm.

T.

Autor: Thomas B. (yahp) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Auch wenn es dann heißt, ich hätte immer was zu meckern. Jetzt steht bei 
mir in dem Tag: [?C.net] Das ist also auch nicht optimal ;-)

Autor: Thomas O. (kosmos)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Anscheinend ist der Webmaster gerade dran was zu verändern die letzte 
Mailbenachrichtigung auf diesen Beitrag hatte nur ein "?" als Betreff.

Autor: Hannes Lux (hannes)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Richtung stimmt, das Ziel (die Lesbarkeit der Information) ist aber 
noch fern. Und das Mailprogramm möchte ich nicht im Vollbild ausführen, 
da ich die drumherumliegenden Ikons noch erreichen können möchte.

> Hannes, ich kann dein Anliegen nachvollziehen und stimme daher für kurze
> Tags und kurze Zusätze vor dem "eigentlichen Betreff". Tags am Ende sind
> allerdings sinnlos ;-)

Nunja, "Tags" (Pissflecken von Hunden und Graffitti-Schmierern) halte 
ich persönlich für Belästigung. Aber darüber könnte man streiten, will 
ich aber nicht.

...

Autor: Thomas B. (yahp) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier ist es am Absender klar, aber dennoch ein sinnvolles Beispiel für 
die "Tags":

Der Informationsdienst Wissenschaft sammelt diverse Pressemitteilung und 
schickt diese an die Nutzer weiter. Man bekommt dann also am Tag 
zahlreiche Mails von diversen Birgits, Holgern, Alexandern und so weiter 
und so fort. Diese Mails haben aber im Betreff den Tag [IDW] drinnen und 
man weiß auf einen Blick bescheid. Ich will mich auch nicht streiten, 
sondern dir nur den Nutzen vor Augen führen.

Autor: Thomas O. (kosmos)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn man das "Neuer Beitrag im Thread..." gegen "Antwort auf..." 
wechseln könnte würde das auch noch etwas bringen.

Autor: Hannes Lux (hannes)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Thomas O. wrote:
> Wenn man das "Neuer Beitrag im Thread..." gegen "Antwort auf..."
> wechseln könnte würde das auch noch etwas bringen.

Richtig, in der Kürze liegt die Würze...

Thomas (yahp):
Bei dem von Dir genannten Beispiel ist das ja auch ok. Es ist ja auch 
nicht so, dass ich grundsätzlich dagegen bin, aber der Nutzen sollte 
höher sein als der Schaden.
Hier treffen/trafen zwei (ansich gutgemeinte) Dinge zusammen. Einerseits 
ein recht langer (inzwischen gekürzter) Tag, dann der fürchterlich lange 
Hinweistext (der alleine schon als Tag nutzbar wäre) auf eine 
Information, die dann außerhalb des sichtbaren Teils der Zeile landet 
und untergeht.

Vielleicht kann man ja Tag und Hinweis zusammenfassen? Dann hat Jeder 
das, worauf er nicht verzichten möchte, aber die Information wird 
lesbar.

Wie wär's mit: "[µC.net Antwort] " und dahinter das Topic des Threads?
- Dann hat Der, der es braucht, seinen "Tag",
- Der, der erfahren muss, dass es sich um eine Antwort handelt,
  sein Wort "Antwort", und
- Der, der wissen möchte, auf welchen Thread die Antwort ist
  (weil er z.B. mehrere Antworten auf denselben Thread auf einen Blick
  erkennen möchte) bekommt auch diese Info.
Damit wäre doch Allen geholfen, oder?

...

Autor: Thomas O. (kosmos)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja [µC.net Antwort] finde ich einen guten Kompromiss was auch die 
kürzeste Form darstellt. Ich favorisiere aber immer noch das es ganz 
wegkommt weil man sich diese Info auch aus dem Absender ziehen kann.

Autor: Hannes Lux (hannes)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Thomas O. wrote:
> ja [µC.net Antwort] finde ich einen guten Kompromiss was auch die
> kürzeste Form darstellt. Ich favorisiere aber immer noch das es ganz
> wegkommt weil man sich diese Info auch aus dem Absender ziehen kann.

Ich doch auch, aber man muss doch auch die Begehrlichkeiten Anderer 
akzeptieren bzw. tolerieren. Es gibt halt Leute, die diesen "Tag" 
brauchen, um ihren Spam auseinander halten zu können.
So wie ich die eigentliche Info gern hätte um im Vorfeld zusammenfassen 
zu können oder wie Du gern ein übersichtliches Logbuch hättest.

Duck & wech...*

...

* soll bedeuten, dass hier etwas Humor im Spiel war und mich Deine 
(berechtigte) Antwort nicht mehr trifft, da ich bereits weg bin...

Autor: Hans-jürgen Herbert (hjherbert) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bitte keine Sonderzeichen im Betreff, sondern nur ASCII 0x20 bis 0x7E. 
Alles andere hängt von der Browser-Codepageeinstellung ab und wird 
entweder zu Fragezeichen, chinesischen Zeichen oder sonstwas. Drum sieht 
Kollege (yahp) auch [?c.net]

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Betreff ist nach RFC 2047 codiert, der Zeichensatz ist in der 
Codierung mit enthalten, somit ist das nicht abhaengig von irgendwelchen 
Einstellungen und sollte auch von jedem halbwegs aktuellen Mailreader 
verstanden werden. Mit welcher Software tritt das Problem auf?

Autor: Thomas B. (yahp) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Antwort für Emailbenachrichtigung.

PS: Der angegebene Text "Betreff" ist zu lang 64/60 Zeichen ...

Autor: Thomas B. (yahp) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Test

Autor: Hannes Lux (hannes)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Thomas B. wrote:
> Antwort für Emailbenachrichtigung.
>
> PS: Der angegebene Text "Betreff" ist zu lang 64/60 Zeichen ...

Stimmt...

...

Autor: Thomas B. (yahp) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So, Andreas, mittlerweile steht auch bei mir µC da ;-)
Da hat sich wohl was seit dem 17.10.2006 11:36 geändert. Ich bin mir 
auch nicht sicher, ob es im Mailprogramm oder beim Webmailer war. Jetzt 
stimmt jedenfalls beides.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.