www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Ab welchen Wert Input High, Low?


Autor: Mike (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
könnt mir einer helfen? ich such den Werte, Bereich (Spannung) ab dem 
ein Input als High, bzw. Low erkannt wird?
Ich verwende einen ATmega64!
vielen Dank im Vorraus
Kuki

Autor: D. W. (dave) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Datenblatt?

Electrical Characteristics -> DC Characteristics

Autor: beaugoss (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi,
schau doch in datasheet von ATmega, da steht bestimmt.

Autor: Michael U. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

sicher im Datenblatt ATmege64 zu finden.
Unter Electrical Characteristics oder so...

Gruß aus Berlin
Michael

Autor: Mike (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja habs soeben gefunden, mann sollte auch mal weiter unten schaun...
Input Low-voltage -0.5 V bis 0.3 VCC
Input High-voltage 0.7 VCC bis VCC + 0.5V

Danke nochmals

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
beachte, dass beispielsweise "0,7 VCC" gleichzusetzen ist mit "0,7 * 
VCC". Bei 5 VCC also 3,5V

Autor: Mr.Tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
was interpretiert der ATMega zwischen 1,5V-3,5V (bei Vcc=5V)??
High oder low, oder garnichts??

Autor: Michael U. (amiga)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

das sind die von Atmel garantierten Werte.

Die Schwelle liegt irgendwo dazwischen, meines Wissens haben die AVR 
Schmitt-Trigger-Eingänge, also eine Hysterese.

Ganz praktisch müßte man es wohl testen. Bei meinem Multimeter liegt der 
FFrequenzzähl-Eingang auf ca. Ub/2, die Frequenz wird mit einem C 
eingekoppelt. Minimale Spannung liegt irgendwo bei 100...200mV, das 
sollte also in etwa die Hysterese sein.

Gruß aus Berlin
Michael

Autor: Mr. Tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Michael U.

Vielen Dank für die schnelle Antwort.

Autor: Bensch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> High oder low, oder garnichts??

Lustig, was ist denn "garnichts"?
Da scheint jemand den Begriff DIGITAL nicht ganz verstanden zu haben....

Autor: Andreas K. (a-k)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bensch wrote:

> Lustig, was ist denn "garnichts"?
> Da scheint jemand den Begriff DIGITAL nicht ganz verstanden zu haben....

Ist nicht so falsch: 
http://de.wikipedia.org/wiki/Metastabilität#Digita...
Genau deswegen haben die AVRs 2 FFs an den Eingängen. Andere Familien 
nicht.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.