www.mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. LVTTL Pegel zu niedrig


Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich benütze einen Cyclone-I auf einem Board, welches ich selber 
zusammengebaut habe. Aber irgend etwas scheint da nicht zu stimmen.
Die Signale, die ich einspeise werden an manchen PINs falsch ausgegeben. 
Der Pegel der Signale wird von 3,3V auf 0,7V heruntergesetzt. Ansonsten 
ist das Eingangssignal=Ausgangssignal. Die Pins sind normale I/O´s mit 
LVTTL Einstellung.

Woher kann dies herführen?

Autor: Klaus Falser (kfalser)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kurz-schluß am Ausgang?
Warum programmierst Du nicht dein FPGA in einem ersten Schritt mit einem 
fixen Pegel (1 oder 0) an diesen Pins, damit du siehst ob der Fehler am 
Pin liegt oder an deinem Programm.
0.7 V ist jedenfalls ein unültiger Pegel, möglicherweise hast Du den Pin 
nicht  richtig auf LVTTL programmiert.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.