www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Wie zwei PWM-Ausgänge zusammenschalten?


Autor: mr.chip (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Für ein kleines Video(spiel)konsolen-Projekt habe ich zwei AVRs. Einer 
davon übernimmt - ähnlich der CPU im PC - die allgemeinen Berechungen 
und einer  - ähnlich der Grafikkarte - ist lediglich für die Erzeugung 
des Videosignals zuständig.

Für den Sound habe ich an jedem der AVRs je einen per Timer2 automatisch 
getoggelten Pin. Es wird also einfach ein Rechtecksignal 
unterschiedlicher Frequenz ausgegeben. Nun habe ich also 2 Pins mit 
Sound, aber die sollen über einen gemeinsamen Ausgang auf die 
Lautsprecher. Wie schalte ich die Pins korrekt zusammen?

Für einen einzelnen Pin habe ich bisher:

PIN ---- 500 Ohm ---- Soundausgang ---- GND

Darf ich jetzt einfach:

PIN1 -+-- 500 Ohm ---- Soundausgang ---- GND
      |
PIN2 -+


Gruss

Michael

Autor: Florian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich habe ja keine Ahnung wozu das gut sein soll und was dabei raus 
kommen soll, aber da würde ich ein paar Logikbausteine dazwischen 
setzten, damit der Strom vom einen AVR nicht in den anderen 
zurückfließt.

Florian

Autor: mr.chip (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> ich habe ja keine Ahnung wozu das gut sein soll und was dabei raus
> kommen soll,

Ähm...so sollten eigentlich 2 Töne gleichzeitig gespielt werden können.

> aber da würde ich ein paar Logikbausteine dazwischen
> setzten, damit der Strom vom einen AVR nicht in den anderen
> zurückfließt.

Was für welche? Gehen da auch Dioden?

Autor: Michael U. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

lass bei beiden den 500 Ohm drin und verbinde hinter den Widerständen. 
Das ist dann Dein Ausgang.

Gruß aus Berlin
Michael

Autor: mr.chip (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> lass bei beiden den 500 Ohm drin und verbinde hinter den Widerständen.
> Das ist dann Dein Ausgang.

Das funktioniert so einwandfrei, danke!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.