www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ATMEGA128-Platine lässt sich nicht programmieren


Autor: Gilbert Kuate (gilberto)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

Ich brauche bitte dringen Hilfe.
Wer hat schon mal mit dier ATMEGA128 Karte zu tun gehabt? (sieha Anhang) 
oder den unteren Link.

 http://www.fox4you.cc/Shop/catalog/product_info.ph...

ich habe sie vor einer Woche aus Internet bestellt und ich kriege über 
ISP kein Programm geladen.
Die Platine ist mit einem 16Mhz Quarz bestückt und einem ATMEGA128 
Controller.

Bei Avrdude bekomme ich am Ende folgende Meldung :

avrdude: verifying ...
avrdude: verification error, first mismatch at byte 0x0000
         0x0c != 0xff
avrdude: verification error; content mismatch

avrdude done.  Thank you.

make.exe: *** [program] Error 1

> Process Exit Code: 2
> Time Taken: 00:02

Unter Ponyprog bekomme ich (-24) als Fehlercode.

Ich habe mein Programmierkabel nach dem Model dieser Seite gebaut:

http://s-huehn.de/elektronik/avr-prog/avr-prog.htm

übrigens ich programmiere über die paralelle Schnittstelle.
Das programmierkabel funktioniert ohne Probleme mit einem selbatgebauten 
Board, das aber mit einem 7.3728 Mhz Quarz läuft.

Ich wäre für jede Hilfe sehr dankbar

mfG

Gilbert


Autor: Gilbert Kuate (gilberto)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo
Ich bins nochmal. ich meinte oben in meinem zweiten Satz:

Wer hat schon mal mit dieser ATMEGA128 Karte zu tun gehabt?

Danke im Voraus

Autor: SiO2 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hast du ihn vor dem Programmieren geloescht? afaik mach der Dude das 
nich von allein (kann auch sein das ich mich irre ;) )

Autor: tex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
keine Ahnung ob das für Deinen Programmer relevant ist, aber der 
ATMEGA128 ist werkseitig auf den internen 8MHZ-Oszillator eingestellt 
und der 1/8 Teiler ist aktiv, so dass er mit 1MHz läuft.

Autor: Gilbert Kuate (gilberto)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich glaube nicht,dass ich vor dem Programmieren gelöscht habe. Aber was 
soll die Meldung von AVRdude heißen?
Ich habe noch ein zweites Problem. Ich habe aus versehen die 
Konfiguration des Parallelports am Laptop geändert und jetzt kann ich 
mit Ponyprog nicht mehr programmieren. Ich bekomme folgende Meldung :

Communication port not available (-16)

Wie soll die konfiguration im Bios sein? Ich habe die 3 optionen 
(ECP,EPP,Bidirectional) vesucht aber kamm nichts raus.

danke schön nochmal für die Schnelle Antwort.

mfG

Gilbert Kuate

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.