www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Lange Nacht der Zeit - DCF77 - PTB


Autor: JoachimB (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Für DCF-77-Interessierte ist evtl. die "lange Nacht der Zeit" 
interessant.
Die Veranstaltung findet morgen zur Winterzeitumstellung bei der PTB 
statt.

http://www.ptb.de/de/aktuelles/archiv/presseinfos/...

Autor: Wolfgang Horn (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hihi, Joachim,

ahja, viel Publikum darf nun den Techniker wach halten, damit er die 
Umschaltung diesmal nicht verpennt....:-)

(Ich weiß das so gut, weil ich für meinen neu erworbenen DCF-Wecker 
extra wach geblieben bin, um die Zeitumstellung mitzubekommen - aber sie 
passierte erst sehr viel später.I)


Ciao
Wolfgang Horn

Autor: Florian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das liegt vermutlich daran, daß die funkwecker nicht permanent die Zeit 
empfangen, sondern nur bspw. einmal pro Stunde einen Abgleich 
durchführen, um die Gangungenauigkeit auszugleichen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.