www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Sprach ic


Autor: Andy Schlidt (assa13)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute.
Kennt einer von euch ein Sprach IC wo mehr als 120sec draufpassen.

Und zwar will ein Gerät bauen wo ich aus 4 verschieden Stellen auf 10 
Sprachdateien z.B. WAV oder MP3 zugreifen kann ( z.B mit einem Telefon)
Das IC isd25120 mit 120 sec ist zu klein.
Gibt es vielleicht  Komplettlösungen wo ich die Dateien auf einer 
Speicherkarte speichern kann?

Autor: Aufreger deluxe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Man kann doch mehrere isd kaskadieren, oder?

Autor: Carsten Pietsch (papa_of_t)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nimmste 4 preislich hinterhergeworfene MP3-Player, baust sie auseinander 
und legst Dir die Schaltkontakte auf Relais oder Transistor (das geht 
nicht immer so einfach, im Gegensatz zum Relais), evtl. noch einen 
kleinen uC, dem Du beibringst, in welcher Reihenfolge er Dir Knöpfe 
drücken soll - und das wars. Hab ich aus Spaß mal gemacht, hat auch 
funktioniert. etwas tricky war das Anlöten der Kontakte.. :-) siehe 
Anlage..

Autor: inoffizieller WM-Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://www.ghielectronics.com/files/pdf/karaoke.pdf

Irgendein MP3-Chip hatte die Möglichkeit, Daten auch aufzuzeichnen...

Autor: TravelRec. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ISD hat Chips bis 16 Minuten (!) guck mal bei CSD-ELECTRONICS.

Autor: TheMason (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@inoffizieller

es war ein mas3587 (oder so ähnlich). der kann mp3s dekodieren UND 
enkodieren. hat ad/da mit drauf und (wenn mich nicht alles täuscht) auch 
noch ein i2s und spdif interface mit dabei.
ist allerdings auch nicht ganz billig (25 euros)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.