www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Ultraschall Reichweite


Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo

hat jemand schon mal mit den ultraschall sender/empfänger (UST-40) von 
reichelt eine endfernungsmessung aufgebaut? hab mir mal die von 
roboterwelt nachbebaut (leider funktioniert der link nicht mehr) und mir 
die empfangenen signale angeschaut. bei endfernungen ab 3 meter bekomme 
ich fast nichts mehr zurück, ich möchte jedoch bis ca 5 meter messen. 
weis jemand ob man mit den modulen von reichelt auch 5 meter erreichen 
kann?

micahel

Autor: Sonic (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Größere Entfernungen per Ultraschall zu messen ist eine Wissenschaft für 
sich. Da gibt's eine Menge Parameter zu beachten wie z.B. die 
Verstärkung des Senders (Leistung), die Blockdistanz (Erregung des 
Empfängers beim Senden), die Lufttemperatur, die Beschaffenheit des 
Reflektors (Feststoff, Schaum, bewegte Flüssigkeit), und, und, und. Die 
Fa. Endress & Hauser hat da Systeme die einem aber einiges abverlangen, 
bis man ein vernünftiges Messergebnis hat.
Will damit sagen: erwarte nicht zuviel von den Teilen, 3m sind schon 
viel!

Autor: Drei Newton (3_newton)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielleicht hilft Dir ein PRN Pseudo Random Noise Code weiter?
3N

Autor: Frankl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
3 Meter sind mit dem Recheltteil ok.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.