www.mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Aldi-Akku


Autor: Jens (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Aldi hatte mal NiMH-Akkus (Marke FiF) sehr günstig im Angebot. Weis 
jemand, ob die immer im Sortiment sind? Wenn nicht, kann ich mir nämlich 
de mühsamen Weg zur nächsten ALdi-Filiale sparen.

MfG
Jens

Autor: Markus 8051 (markus_8051)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"mühsamen Weg zur nächsten ALdi-Filiale"

Also man sollte Wohnort und Arbeitsplatz so wählen, daß da immer 
mindestens ein Aldi auf dem Weg zur Arbeit liegt. Ich habe mir da 
kürzlich extra eins hinbauen lassen ;-).

Nein, die Akkus sind - soweit ich weiß - Sonderposten, die nur hin und 
wieder als Angebot auftauchen. Dann heißt es: Schnell zugreifen. Im 
normalen Sortiment gibt es nur die Batterien. Leider haben sie da 
kürzlich die echt guten TDK-Alkali-Typen gegen andere ausgetauscht. Hat 
da schon jemand Erfahrungen mit gemacht?

Markus_8051

Autor: Martin Kreiner (maart)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Leider haben sie da
> kürzlich die echt guten TDK-Alkali-Typen gegen andere ausgetauscht. Hat
> da schon jemand Erfahrungen mit gemacht?

TDK-Batterien? Wohl Aldi-Süd? Im Aldi-Nord gibt es nur die typischen 
Medion-Dinger. Ich kann nur soviel dazu sagen: Ich kaufe mir lieber 
öfter 3 Mono für ca. 1,59€ von Aldi als ab und zu 2 Duracell für über 
5€!
Die Dinger sind preiswert und Feierabend. Ausgelaufen ist bisher noch 
keine.

Autor: Jens (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja allerdings. War neulich bei Rewe und wollte 4 AA-Batterien kaufen. 
Die hatten auch nur Duracell und wollten für einen 4-er Pack sage und 
schreibe EUR 6,99 (!!!!) haben. Und es waren definitiv keine Akkus. 
Hallo gehts noch?

Autor: Philipp (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Extra einen mühsamen Weg zum Aldi auf sich nehmen, um billge Akkus zu 
kaufen? Ist das Leben dazu nicht zu schade? Schon mal den Stundenlohn 
ausgerechnet?

Naja, so geht die Discounterstrategie auf: mit Angeboten Leute sinnlos 
durch die Gegend schicken, die dann (damit es sich "lohnt") auch anderes 
Zeug kaufen, die der Edeka um die Ecke für den gleichen Preis gehabt 
hätte.

Seltsame Welt.

(Sorry: zur Frage kann ich nichts beitragen, weil ich weder das 
Grundsortiment noch aktuelle Angebote kenne und noch nie Aldi-Akkus 
hatte.)

Autor: Jens (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Sorry: zur Frage kann ich nichts beitragen, weil ich weder das
> Grundsortiment noch aktuelle Angebote kenne und noch nie Aldi-Akkus
> hatte.

Warum müllst du dann hier rum?

> mit Angeboten Leute sinnlos durch die Gegend schicken

Die Akkus von Aldi sind vom Preis-Leistungsverhältnis sehr gut, daher 
wäre der Weg nicht sinnlos gewesen.



Autor: Winfried (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Übrigens gibts auch noch Lidl, die haben auch immer mal wieder Akkus im 
Angebot. Sind ähnlich in Preis/Leistung. Plus hat auch öfters was da, im 
Moment glaube ich nur gute Energizer, trotzdem dafür recht günstig.

Autor: Philipp (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Warum müllst du dann hier rum?

Weil es oft die bessere Hilfe ist, jemanden darauf aufmerksam zu machen, 
daß vor der Wie-Frage wie Ob-Frage kommen sollte.

> Die Akkus von Aldi sind vom Preis-Leistungsverhältnis sehr gut,
> daher wäre der Weg nicht sinnlos gewesen.

Du hast nichts begriffen. Die Aldi-Kultur hat gesiegt.

Autor: Jens (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tut mir leid, aber ich kann dir nicht wirklich folgen. Erkläre doch 
bitte mal, was jetzt eigentlich konkret das Problem ist.

Ich will dir nochmal kurz meine Motivation erläutern. Bei Aldi 4 
AAA-Akkus für EUR 2,99. Sind gute Akkus und in Verbindung mit meinem 
einfachen Ladegerät die beste Wahl. Ich brauche 4 Akkus, der Aldi ist 
recht weit weg und erfordert die Nutzung des ÖPNV, Fahrzeit hin und 
zurück 1h. Jahreskarte ist vorhanden, daher entstehen Kosten von 
insgesamt EUR 2,99. Zeit ist kein Thema!

Rewe, 2 AAA-Akus von Varta EUR 13,99. Dieses Produkt ist nicht so gut, 
dass es den sehr hohen Preis rechtfertigt. Es entstehen Kosten in Höhe 
von EUR 27,98. Rewe ist etwa 15 Minuten Fußweg entfernt.

Was bitte hat das jetzt mit der Aldi-Kultur zu tun? Ich verstehe das so, 
dass DU wohl um die Ecke zu Rewe gegangen wärst und fast das zehnfache 
ausgegeben hättest nur, um nicht in das Schema der "Aldi-Kultur" zu 
fallen. Du kaufst PC-Zubehör auch sicher nicht bei Mediamarkt, wie?

Autor: Läubi .. (laeubi) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei Penny gibts Akkus im 4er Pack die AA für 5€ die kleineren etwas 
weniger, die funktionieren ganz gut, da könntest du glück haben bei 
"meinem" gehören die zum Standard Sortiment

Autor: roger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
in aldi gibts was brauchbares? war kürzlich das erste mal in so nem aldi 
um mal zu schaun wie in so nem aldi aussieht... hab nichts bruchbares 
gesehen und daher nichts gekauft...

p.s. nur dumme leute kaufen im media markt...

Autor: Jens (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bisschen dreist, Millionen Deutsche als dumm zu bezeichnen, oder?

> hab nichts bruchbares gesehen und daher nichts gekauft...

LOL, hätte ich dir gleich sagen können, Gummipuppen gibts nur im Sexshop 
am Bahnhof oder über den Erotikversand.

Autor: störsender_deluxe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Jens: > hab nichts bruchbares gesehen und daher nichts gekauft...

Vielleicht hat "roger (Gast)" damals den Jackpot geknackt....

Autor: Daniel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ach jens... aldi ist das europäische pendant zu walmart...
was nichts andres bedeutet das liferenten ausgequetscht werden, und 
gezwungen werden ihre produktion ins ausland zu verlegen...
ja aldi ist billiger, nur z.b. erdbeerkonfitüre mit erdbeeren aus 
china... wohl ökologischer quadratblödsinn, da zahl ich lieber ein 
bisschen mehr...

zum media markt.. hat lockangebote, das zubehör und viele andere sachen 
sind dan aber teurer als sonstwo... sparen tut man also im allgemeinen 
nix und die qualität der beratung ist gleich null...

Autor: Aufreger deluxe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> nur z.b. erdbeerkonfitüre mit erdbeeren aus china...

Warst du jemals in einem Aldi? Die Erdbeerkonfitüre stammt aus dem 
Schwartau-Werk.

Autor: Winfried (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aldi ist nur ein Spiegel der Gesellschaft: Kaum einen kümmert es, wo die 
Erdbeeren für die Marmelade herkommen und ob da Zulieferanten geknebelt 
werden usw. Die meisten interessiert nur eins: Hauptsache, es schmeckt 
mir und ist billig. Und das kann Aldi gut. Für eine große Masse an 
Käufern.

Das Öko trotzdem in den letzten Jahren im Trend liegt, liegt meiner 
Ansicht nicht so sehr daran, dass ein größeres ökologisches Bewusstsein 
entstanden ist, sondern dass es eher aus dem egozentrischen Impuls 
kommt: "Ich will mich nicht vergiften." Nach all den Skandalen kein 
Wunder.

Bleibt die Frage, ob man ruhigen Gewissens Aldi-Akkus empfehlen kann. 
Wer weiß das schon, wo unmenschlichere Bedingungen wirken.

Autor: Daniel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
komme aus der schweiz, hier sind auch die medien etwas kritischer gegen 
die aldisierung... stand gestern in der zeitung, das aldi nur billige 
konfitüre anbieten kann weill er die erdbeeren aus china importiert, 
verarbeitet werden sie natürlich nicht dort, von daher wiederspricht es 
sich auch nicht das sie aus den schwartau werken kommmen...
p.s. die essiggurken kommen übrigens aus indien...

Autor: Aufreger deluxe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
In Sache Aldi hat sich in den letzten Jahren einiges getan. Früher waren 
- ich sage mal - 80% der Kunden Kopftücher, heute sind davon keine mehr 
zu sehen*. Es kaufen mittlerweile fast nur noch Deutsche dort ein, und 
das aus allen Gesellschaftsschichten. Warum? Aldi bietet güntige und 
gute Ware. Sowohl im Bereich der Lebensmittel als auch bei allen anderen 
Dingen. Zahlreiche Tests von unabhängigen Institutionen (soweit man das 
als Außenstehender glauben kann) bestätigen dies immer wieder.

Naja und man kann es den Leuten nicht übel nehmen. Steuervergünstigungen 
fallen weg, Steuererhöhungen kommen, Gebühren steigen in allen Bereichen 
massiv an, Sprit wird teurer, Heiz- und Stromkosten explodieren 
geradezu, die Mehrwertsteuer steigt um drei Prozentpunkte an, 
Gesundheitskosten steigen, Kindergartengebühren werden 
einkommensabhängig angehoben. Nur das einzige, was nicht nennenswert 
steigt, ist das Gehalt, die Sozialleistungen steigen überhaupt nicht, 
sondern werden noch real gekürzt. Es ist wohl völlig klar, dass die 
wenigsten eine Dose Wurst für EUR 2,99 beim Metzger kaufen, wenn sie ein 
ähnliches Produkt bei Aldi für unter 1 Euro bekommen. Man kann von den 
Leuten kein Mitleid verlangen, wenn sie selbst gerade so jeden Monat 
über die Runden kommen.


*) Es stellt sich hier die Frage, warum diese Personen nicht mehr bei 
Aldi einkaufen. Ob das in direktem Zusammenhang mit der Tatsache steht, 
dass die meißten "Ausländer" in diesem Land fette Karossen vor der Tür 
stehen haben, von denen viele Deutsche, die seit 20 Jahren arbeiten, nur 
träumen können?

Autor: Daniel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
 Aufreger deluxe

stellt sich die frage ob der aldi da eher ursache oder lösung des 
problems ist...
schlussendlich ist es wie bei walmart in amerika... es wurde bewisen, 
das dort wo sich walmart niederlässt, die arbeitslosikeit steigt und die 
löhne sinken...
das walmart den einblick in die geschäftbücher seiner lieferanten 
verlangt, und ihnen sagt wieviel sie billiger produzieren können wenn 
sie z.b. in china produzieren, und das daher der preis angepasst 
werde...

Das mitleid das du ansprichst ist daher völlig fehl am plat, es handelt 
sich vielmehr um schlichten eigennutz...

p.s. steigt die mehrwertsteuer auch im bereich der lebensmittel?

Autor: Aufreger deluxe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> p.s. steigt die mehrwertsteuer auch im bereich der lebensmittel?

Nee, natürlich nicht. Nur sind einige Dinge, die mit 16% bzw. dann 19% 
besteuert werden, ebenso lebensnotwendig.

Autor: unsichtbarer WM-Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Früher waren - ich sage mal - 80% der Kunden Kopftücher

Cool! Kopftücher kaufen bei ALDI! Das wäre was für die Bild-Zeitung...

Walmart hat es in Deutschland ja auch schon versucht, und ist (mehr oder 
weniger) gescheitert...

@Aufreger deluxe: Heul doch!

Autor: Aufreger deluxe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Heul doch!

Warum?

Autor: unsichtbarer WM-Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Deswegen:
>Naja und man kann es den Leuten nicht übel nehmen. Steuervergünstigungen
>fallen weg, Steuererhöhungen kommen, Gebühren steigen in allen Bereichen
>massiv an, Sprit wird teurer, Heiz- und Stromkosten explodieren
>geradezu, die Mehrwertsteuer steigt um drei Prozentpunkte an,
>Gesundheitskosten steigen, Kindergartengebühren werden
>einkommensabhängig angehoben. Nur das einzige, was nicht nennenswert
>steigt, ist das Gehalt, die Sozialleistungen steigen überhaupt nicht,
>sondern werden noch real gekürzt.

Ausserdem kann man mir mal wieder nicht vorwerfen, dass ich einen Fred 
entführt hätte...

Autor: Klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
sehr interessant, diese Diskussion.
Ursprünglich ging es darum, ob Akkus für 2,99 was taugen oder ob man 
welche für 27,98 kaufen soll.

Inzwischen ist das in eine Sozial-Öko-Forum Diskussion abgedriftet.

==> Vielleicht sollte man hierzu eine extra Kategorie erstellen.


Zwischenzeitlich schlage ich vor, die Weltverbesserungs-Freaks 
beantragen, daß ihre lokale Apotheke auch Akkus ins Vertriebsprogramm 
aufnimmt.
Sagen wir mal, für EUR 69,90 pro 4-er Pack. Oder eineln für 19,95.
Dann können alle diese Leute dort kaufen, haben ein gutes Gewissen, und 
der Apotheker freut sich zusammen mit dem Finanzminister.

Noch besser wäre es natürlich, wir hätten Akkus aus garantiert 
ökologischer Herkunft und kinderarbeitsfrei erschmolzenem Nickel.
Vielleicht ist das ja eine Marktlücke,  "Fair Accu" Vertrieb.

--> Mal bei VARTA anfragen, Leute !

Autor: Daniel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Klaus (Gast)
ist wohl definitiv das falsche forum für solche diskusionen, daher sag 
ich lieber nix mehr, würde mir auch schwer fallen zu dienem statement 
was zu sagen das nicht unter die gürtellinie geht...

Autor: Aufreger deluxe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich stell mir gerade vor, was wäre, wenn schlagartig Kinderarbeit in 
diversen Ländern abgeschafft werden würde. Millionen in diesen Ländern 
würden verhungern, und Deutschland könnte noch mehr Milliarden an 
Entwicklungshilfe raus hauen. Und wir alle hätten kein Geld mehr in der 
Tasche, weil alle Produkte 50% teurer wären.

Autor: Daniel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja keine kinderarbeit mehr, das wär ja furchbar...

Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab grad ein richtige schlechtes Gewissen. Heute Vormittag kaufte 
ich bei Aldi vier Rollen Tesafilm zu EUR 0,99. Mein Gott, der 
Schreibwarenhändler um die Ecke verlangt für eine Rolle 1 Euro. Ich 
glaub, ich bring die vier Rolle zurück zu Aldi, und kauf das bei dem 
Laden um die Ecke.

Autor: Hansi Lein (fabian87)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
schon krass... da fragt einer zuerst einfach nur nach akkus vom aldi und 
schon probieren hier wieder einige seelenklämpner ihre politische 
einstellung ala berlusconi aufzudrängen... wie wärs mit BACK TO TOPIC?!

Also ich kenne auch nur die TDK batterien ausm aldi die akkus habe ich 
noch nie gesehen!

Autor: Jens (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alerdings!

@Philipp

Machmal wäre es besser, einfach mal die Fresse zu halten. Mach doch das 
nächste mal einfach einen eigenen Thread auf, da kann dir dann einer 
abgehen. Wie ich in einem anderen Thread schon geschrieben habe, man 
sieht wieder sehr deutlich, welche Charaktere sich hier tummeln. So 
Leute wie du bringen dieses Forum mehr und mehr auf Heise-Niveau. Bravo, 
weiter so! Überhebliches, arogantes Geschafel wird gebraucht.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.