www.mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs Performance Frage strtok_r()


Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Um GPS NMEA Daten zu splitten ist es da angebracht diese Funktion zu 
nutzten???

Ich habe es vorher manuell gemacht byte für byte in einer schleife und 
geschaut ob en , oder $ oder * vorhanden ist rieseiger code nun habe ich 
mal die Funktion strtok_r() genutzt code nur 15 zeilen aber ist es wahr 
das die Performance richtig leidet????


wie kann mann sowas auf schnelligkeit lösen????

Danke

Autor: Rolf Magnus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> nun habe ich mal die Funktion strtok_r() genutzt code nur 15 zeilen
> aber ist es wahr das die Performance richtig leidet????

Wie kommst du darauf? Ist dein Programm dadurch zu langsam geworden?

> wie kann mann sowas auf schnelligkeit lösen????

strtok_r dürfte geschwindigkeitsmäßig ziemlich nah am Optimum sein. 
Warum muss es denn überhaupt so schnell sein? Wieviel Tausend NMEA-Sätze 
musst du denn pro Sekunde parsen?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.