www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik PWM mit 68HC12


Autor: christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo!

ich möchte einen GM-Motor ansteuern mit einem motorola 68HC12.
Ich will es mit dem capture/compare-register zu realisieren.

ich lese einen wert vom a/d-wandler AN0 ein und vergleiche ihn. sind der 
zählwert und der wert aus AN0 gleich soll er den ausgang high setzen.
aber irgendwie löst der keinen interrupt aus um den ausgang wieder auf 
low zu setzen.

hat jemand schon mal sowas versucht und erfolgreich hinbekommen?

ich komm echt nicht mehr weiter.

danke mfg
christian

Autor: AVR User (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Paar mehr Infos dürfen es schon sein.
Welches Derivat? Welche Programmiersprache? Welcher Compiler? Welche 
PWM-Frequenz?

Dann bitte die Funktion verständlich erklären.
Was hast du mit dem A/D Wandler vor? Möchtest du das Tastverhätlnis 
analog(z.B. Poti) einstellen?

Dein bisheriger Code würde auch weiterhelfen.

Gruß
Marcel

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.