www.mikrocontroller.net

Forum: Platinen Wss ist der Unterschied zwischen Pwr Direction und Sup....


Autor: LED (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Leute,
Wenn man ein Symbol in Eagle zeichen will/muß, muß man Pwr Direction und 
Sup Direction benutzen. Die Bedeutung von den beiden ist mir nicht ganz 
klar.
kann jemand von eure mir erklären:
Wann soll/muß man Pwr Direction bzw. Sup Direction benutzen?
LED.

Autor: Dietmar (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Pwr Direction ist der Stromversorgungs- Einang wie VCC,GND, VSS usw.
Supply Direction ist der Stromversorgungs-Ausgang wie z.B der Ausgang 
eines Spannungsreglers.
Ist ein PWR Pin  und ein Sup. Pin gleichen Namens vorhanden, werden 
diese
im Board automatisch verbunden.

Dietmar

Autor: Janos K. (noshky)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Der Thread ist zwar alt - aber aktuelleres hierzu habe ich nicht 
gefunden.

So wie von Dietmar beschrieben habe ich die PWR und SUP Pin-Richtungen 
auch immer verstanden bzw. würde ich sie gerne verstehen.

In meinen Schaltplänen habe ich aber immer wieder Warnungen der Form:
"POWER pin <NAME VCC> connected to +3V3".

Dabei ist meine +3V3 Leitung das Supply-Symbol (aus der Lib "supply1"), 
und hat die Richtung SUP.
Verbunden ist es mit dem Pin VCC meines Bauteils, welches die Richtung 
PWR hat.

Ist doch eigentlich alles richtig oder?


Genauso bekomme ich (manchmal) Warnungen, wenn ein PWR Pin mit GND (auch 
SUP) verbunden ist...

Hat da jemand eine Idee, was hier das Problem ist - und wie ich meine 
Schaltpläne machen kann, ohne diese Warnungen zu bekommen?

Danke und Grüße
Janos

Autor: Jörn Paschedag (jonnyp)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es soll ja in eagle auch eine Hilfe geben. Dazu klickt man entweder auf 
das Fragezeichen oder drückt die F1-Taste. Dann gibt man im aufgehenden 
Menue den Begriff "direction" ein und schon kriegt man verklickert 
welche Bedeutungen die einzelnen Begriffe haben. Wer lesen kann ist hier 
ganz klar im Vorteil.

Autor: Janos K. (noshky)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eagle@Help schrieb:
> Direction
> The logical direction of signal flow. It is essential for the Electrical
> Rule Check (ERC) and for the automatic wiring of the power supply pins.
> The following possibilities may be used:
> NC not connected
> In input
> Out output (totem-pole)
> I/O in/output (bidirectional)
> OC open collector or open drain
> Hiz high impedance output (e.g. 3-state)
> Pas passive (for resistors, capacitors etc.)
> Pwr power input pin (Vcc, Gnd, Vss, Vdd, etc.)
> Sup general supply pin (e.g. for ground symbol)
>
> Default: I/O
> If Pwr pins are used on a symbol and a corresponding Sup pin exists on the
> schematic, nets are connected automatically. The Sup pin is not used for
> components.

Na ja und, kenne ich doch - aber was mach ich nun falsch?
Zwischen den Zeilen les' ich nur in politischen Texten.

Autor: Silvia A. (silvia)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Janosch K. schrieb:
>> Na ja und, kenne ich doch - aber was mach ich nun falsch?
> "POWER pin <NAME VCC> connected to +3V3".

Das Netz NAME VCC hat eine Verbindung mit +3V3
Ob das so richtig ist, oder nicht kann Eagle nicht entscheiden und wirft 
eine Warnung. Wenn beide Netze den selben Namen haben, gibt es keine 
Warnung mehr.
Meiner Meinung nach ist das ein Blödes Konzept. Ich verzichte konsequent 
drauf.

Autor: Janos K. (noshky)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke Silvia,
das macht Sinn - zumindest deine Erklärung.
Eine richtige Vorgehensweise ist dann also, die Warnungen zu 
akzeptieren. Die Semantik von Pwr und Sup Leitungen möchte ich nämlich 
so verstehen, dass an einen Pwr Pin eine Sup Leitung muss. (Wie die nun 
genau heißt, das kann/braucht das Symbol ja nicht (zu) wissen).
Danke für die Klärung!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.