www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Mikrocontroller: Assembler oder C ?


Autor: Schlomo Goldstein (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hello,

mich würde es interessieren, ob man nicht einfach in C programmieren
kann und sich mit einem Compiler den Code in Assembler übersetzen
lassen kann?

Da ich kein Assembler- Profi bin ist das eine extentielle Frage für
mich :-)

schon mal danke!!

schlomo

Autor: Terimo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der C-Compiler macht ja nix anderes als Maschinencode und der wiederum
ist ja eigentlich nix anderes als Assembler, nur halt "in Zahlen".
Wenn du auf das hex-file nen disassembler loslässt, hast du direkt
deinen assembler-code. Kannst du natürlich auch anhand Befehlsliste zu
Fuß disassemblieren, ist aber zeitintensiv.


Aber wozu das Ganze?

Autor: Schlomo Goldstein (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hello,

danke erstmal...


Ich muss zum ersten Mal einen Mikrocontroller programmieren und dachte
jetzt ich könnte direkt in C programmieren, übersetzen und das dem
Controller schicken... ohne mich jedoch in Details der
Assemblerprogrammierung zu verlieren...

Schlomo

Autor: Marco (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Genau so sieht es aus.
Wenn du es nicht selbst willst kommst du mit dem Assembler Code auch
nicht in Kontakt. Du schreibst dein Programm in C, kompilierst es und
ab damit auf den AVR :).

Autor: Schlomo Goldstein (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank,

dann bin ich ja beruhigt :-)

Danke, bis denn

Schlomo

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du kommst trotzdem nicht umhin, Dir das Datenblatt Deines MC in aller
Ruhe mehrmals komplett durchzulesen.

Du must nämlich wissen wie Du auf die Hardware zugreifen kannst, d.h.
wie die Ports, die Timer, die UART usw. funktionieren.

Ein MC kann erst dann sinnvoll funktionieren, wenn er von außen
Informationen aufnehmen, verarbeiten und das Ergebnis wieder ausgeben
kann.
Und wenns nur eine Taste und eine LED ist.


Es kam hier nicht so klar heraus, aber Du brauchst auch den richtigen
Compiler für Dein Zielsystem, z.B. für den 8051 oder welche andere
MC-Familie Du verwenden willst.


Peter

Autor: Schlomo Goldstein (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Peter,

ich habe für den MC die passende Software (Compiler, Debuggger, usw.)
sowie die jew. Datenblätter. Mir geht es halt nur darum in C statt in
Assembler zu programmieren und denn mit Hilfe der Software in Assembler
zu übersetzen und dem MC aufzuspielen.

Und ich hoffe das klappt auch so wie ich mir das vorstelle.....

:-)

Schlomo

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.