www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Taster am Gehäuse anbringen


Autor: Johannes (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

leider musste heute ich feststellen, das der Taster von Pollin (420203) 
in Verbindung mit der USB-Buchse und der Hohlsteckerbuchse ziemplcih 
plöd aussieht (viel zu groß, erweckt den Eindruck, dass man häufig 
resetten müsste :-) ).

Hat jemand eine andere Idee, wie ich da am saubersten einen Taster 
hinbekomm? (Befestigungslöcher möchte ich nicht bohren)

mfg, johannes

Autor: Knut Ballhause (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Foto? Es gibt mindestens 1000 Ideen, einen Taster in einem Gehäuse 
unterzubringen. Ohne zu bohren gehts auch, dann muß man kleben oder den 
Taster auf einer eh befestigen Platine in 90° anbringen.

Autor: Marc989 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei sowas setze ich am liebsten den Taster (90° typ) an den Rand der 
Platine und bohre ein Loch ins Gehäuse.
Entweder nimmt men einen Taster mit einem längeren Stift, dann guckt 
dieser leicht raus, oder man muss halt wie bei anderen Geräten was 
spitzes reinstecken :-))
Sub miniatur Printtaster.
Haben sich bei mir bewährt.

Marc989

Autor: Johannes (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hier mal das erste bild:

dort wo das große Loch ist, war mal der fette Taster, das Blech da ist 
eh nur ein 'Prototyp'. Dort soll jetzt auch wieder der neue Taster hin

Autor: Johannes (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hier noch das zweite Bild, damit man sieht was dahinter liegt. Die 
Hauptplatine ist leider zu weit weg, dass man dort den Taster direkt 
draufamchen könnte. Das Loch da auf der Unterseite wird später zugemacht 
(Blech davor, oder so)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.