www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik bascom* komische timer ergebnisse...


Autor: gerd schroer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
tag,
ich habe hier ein merkwürdiges problem (oder ist es kein problem?)
also, ich habe beim timer als prescaler 8 eingestellt. d.h. alle
0,512ms müsste ein timerinterrupt passieren (bei einem 4mhz-quarz).
nun wollte ich mein programm mit dem dcf-signal synchronisieren und
stelle fest, dass mein atmel zwischen zwei sekundenimpulsen ~2930
timerinterrupts zählt. das ist eine ziemliche abweichung vom
errechneten wert von 1953 interrupts...
kann mir das jemand erklären?
hier ein code-auszug:

cbyTempB = 0
cdwSekunde = 0
timer0 = 0
cdwTimer0 = 0
cdwTempA = 0
for cbyTempB = 1 to 3
    do
    loop until pinc.3 = 0
    do
    loop until pinc.3 = 1
    start TIMER0
    do
    loop until pinc.3 = 0
    do
    loop until pinc.3 = 1
    stop TIMER0
    cdwSekunde = cdwSekunde + cdwTimer0
    cdwSekunde = cdwSekunde / cbyTempB
    cdwTempA = cdwTempA + 1
next
lcd cdwsekunde

Autor: gerd schroer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
... hat sich erledigt...
cdwTimer0 und timer0 in der for..next schleife auf 0 setzen, und den
durchschnitt der drei messungen ausserhalb der schleife berechnen, und
schon erhält man einen cdwTimer0 wert von ~1956...
gg

gruss
gerd

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.