www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Atmel als RGB-Wandler


Autor: Civicoid (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo erstmal an all jene die sich hier her verirrt haben.

Beschäftige mich seit geraumer zeit mir avr-mikrocontrollern und 
irgendwie fehlt mir bei meinem nächsten vorhaben der richtige ansatz ...

da ja zunehmend alle pal-2-rgb decoder abgekündigt werden und ich aber 
das RGB - Signal benötige hab ich mir überlegt dies mittels eines µc zu 
realisieren ...

hat jemand von euch schon damit versuche unternommen
oder kennt ein paar gute links bei denen man sich ein
wenig belesen könnte ...


mfg
mike

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das wird zeitlich nicht funktionieren.
Den TDA8362 gibts bisher noch zu kaufen. Rein digital die Philips 
SAA7110/7111 und ähnliche Bezeichnungen, da geht PAL/SECAM/NTSC rein und 
kommt als zweimal 8 Bit parallel raus.

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es ist eigentlich nicht wahrscheinlich, daß es keine PAL-RGB-Decoder 
mehr geben wird, da so etwas in jedem Farbfernseher verbaut ist ...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.