www.mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung Bildverarbeitung Wertebereich des Ergebnisbildes... openCV


Autor: Karl We (karlweber)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, wollte gerade ein paar Bildverarbeitungsroutinen programmieren. 
Ich nutze hierfür z.B. openCV Bildverarbeitungs library.


Also habe ich beispielsweise ein 8bit graustufen Bild. Jetzt will ich 
hier einige Operationen durchführen und das Ergebnis in einem anderen 
Bild speichern. Wenn ich jetzt z.B. von meinem Bild ein anderes abziehe, 
so habe ich den Wertebereich des Bildes im schlimmsten Fall verletzt ( 
Beispiel:
Ergebnisbild = Bild1 - Bild2

Bild1:  0 255 1
Bild2: 10 200 1
Ergebnisbild: -10 55 0
)

Wie soll ich das dann machen? Wie kann ich es anzeigen, wie soll ich 
mein Ergebnisbild vom Speicher her organisieren?

Danke Karl

Autor: Μαtthias W. (matthias) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

kommt darauf an was du mit dem Ergebnis machen willst. Nicht jedes Bild 
will man auch anschauen. Evtl. sind die negativen Zahlen für die 
Weiterverarbeitung wichtig vielleicht reicht aber auch die reine 
Differenz als Absolutwert, sprich ohne Vorzeichen.

Matthias

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oder clampen. Sprich alles was kleiner 0 wird, wird zu 0.
Alles was größer 255 wird, wird zu 255.

Noch dem Motto: schwärzer alsd schwarz; weisser als weiß kann
es nicht werden.

Autor: unsichtbarer WM-Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn man Kust draus machen will, kann man auch einen Überlauf 
produzieren:
-10 würde dann zu 245 werden...
Aber Karl-Heinz hat schon Recht: schwärzer als schwarz und weisser als 
weiß geht nicht

Autor: unsichtbarer WM-Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vom Spinger-Verlag gibt es ein gutes Buch zum Thema Bildverarbeitung. 
Das wurde uns zumindest damals in der FH empfohlen. Zum Bestehen der 
Klausur war es nicht notwendig, sondern eher um das Thema zu vertiefen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.