www.mikrocontroller.net

Forum: Platinen targetV12 pcbpool


Autor: Thomas Strauß (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

ich habe mir die kostenlose pcbpool-Version V12 
http://www.pcbpool.com/ppde/service_downloads.html besorgt.

Leider funktioniert die Funktion bmp in Bauteil-Symbol/Gehäuse 
umwandeln-Funktion nicht (es kommt auch keine Fehlermeldung). Es 
passiert rein gar nichts.

In der Version V11 hat dies mit bmpread.exe noch funktioniert!

Thomas

Autor: Michael Wolf (mictronics) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Poste mal das BMP als Anhang damit andere vielleicht probieren können...

Autor: Thomas Strauß (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Michael,

hat nicht funktioniert! Ich habe 2X versucht, die Datei bmpread.exe als 
zip-file upzuloaden (1,0 Mbyte).

Leider gibt es auch die pcbpool-edition V11 nicht mehr. Bmpread.exe ist 
auch Bestandteil der regulären V11-Version - u.U. auch der 
discover-Version.

Allerdings sind die alten Versionen nicht mehr über das Internet zu 
bekommen.

Ich versuche es demnächst nochmal mit anderem packer-format...



Autor: Michael Wolf (mictronics) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nicht den Konverter sollst du uploaden sondern die BMP Datei die du 
umwandeln willst.

Ansonsten schick mir die mal: michael [ät] mictronics [dot] de

Autor: Thomas Strauß (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Michael,

die Datei bmpread.exe gehört nicht zur pcbpool-edition bzw. 
discover-Version.
Ich habe sie von einer meiner light-Versionen rüberkopiert. Sie dürfte 
aber umsonst zu haben sein - als Bestandteil der Datei treiber.zip.

Ab V12 ist die Datei überflüssig, da integriert.

Die bmp-Datei habe ich aus dem Datenblatt generiert. Das Datenblatt
               (www.alldatasheet.com)

rufe ich mit foxit

(http://www.foxitsoftware.com/pdf/reader_2/down_reader.htm)

auf und mache eine Markierung um das Symbol; anschließend einen snapshot 
in die Zwischenablage.

Mit z.B. Iceview
(http://www.iceview.com/)

hole ich mir das Bild aus der Zwischenablage und speichere es ab als 
bmp-Datei...

Thomas

Autor: Michael Wolf (mictronics) Benutzerseite
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nunja, sowas zeichnest du am besten und schnellsten sleber, bevor du 
dich mit einem Converter rumschlägst.
Es hat keine 10min gedauert ;-)

Im Anhang findest die Lib für Target und ein File das das Ergebniss der 
Konvertierung enthält...nicht gerade berauschend.

Autor: Michael Wolf (mictronics) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab ich vergessen: die Lib ist für V12, wenn du die für V11 brauchst sag 
bescheid.

Autor: Thomas Strauß (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Michael,

es ist besser, selber was zu zeichnen. Man hat keine urheberrechtlichen 
Probleme, falls man das Projekt kommerziell verwerten will.

Thomas

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.