www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Wo bekommt man kleine LiPo Akkus her ???


Autor: Bastler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich bin am verzweifeln.

Meine Freundin hat gestern die Motorradklamotten gewaschen und die MP3 
Player nicht rausgenommen.

Nun habe ich die Teile (Maxfield Touch Sin) hier auf dem Tisch liegen 
und die machen keinen Mucks mehr.

Nach dem Öffnen und Trockenen mal genauer nachgeschaut und dabei 
festgestellt, das sich im unteren Teil des Gerätes ein kleiner LiPo Akku 
mit 3,7 V und den Maßen 2,5 mm dick, 13 x 13 mm Kantenlänge befindet.

Ich habe dann mal mit einem Netgerät 3,7 Volt an die Schaltung angelegt 
und muß sagen, das diese MP3 Player ganz schön widerstandsfähig sind.

Einen kompletten 60°C Waschgang und die Daten sowie das Display sind 
völlig unbeschädigt. Auch die Ladeelektronik hat es überlebt.

Wo kriege ich nun soche kleinen LiPo Akkus her ??

Google ist da nicht so mein Freund (Keine vernünftige Fundstelle) auch 
die einschlägigen Elektronikdealer haben solche Artikel nicht im 
Standardsortiment.

Der Bastler

Autor: Daniel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
KOKAM....
Modellbauzubehör

Hätte soeinen Akku da.
Daniel

Autor: Martin S. (werwurm)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Ich habe eine kleinere Auswahl an LiPo Akkus bei Conrad im Bereich 
Modellbau gesehen. Aber ob die einen brauchbaren Formfaktor haben??

Bei Ebay werden auch welche angeboten..

Autor: Bernd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,
Schau mal unter www.tttt-part.org

Alex

Autor: Bernd (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe ein S vergessen:

www.tttt-parts.org

Autor: Metaller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eine Anfrage hier könnte sich evtl. lohnen: http://www.lipopower.de/

Autor: Olaf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Meine Freundin hat gestern die Motorradklamotten gewaschen und die MP3
> Player nicht rausgenommen.

Also erstmal Motorradklamotten waescht man nicht, nur Biker tun soetwas. 
:-]

Dann wundert es mich das dein Akku kaputt gegangen ist. Ich haette eher 
erwartet das die Elektronik hin ist und der Akku noch ganz weil der ja 
selber wirklich dicht verschlossen ist.
Bist du sicher das der Akku nicht vielleicht nur durch eine 
wildgewordene Elektronik tiefentladen wurde? Lade den mal vorsichtig an 
einem Labornetzteil mit 10mA bis auf 3V auf. Danach einbauen und im 
Player richtig laden. Es kann naemlich sein das die Elektronik bei einem 
tiefentladenen Akku aus Sicherheitsgruenden jede weitere Ladung 
verhindert.
Deshalb bitte auch nur mit sehr wenig Strom laden bis er mindestens 3V 
erreicht hat!

Olaf

Autor: Bastler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,

der LiPo Akku ist definitv hin.

Die Zelle ist wie ein LiPo eben, sieht aus wie ein, in Silberpapier 
eingeschlagenes Elektrolytpäckchen. Ein Bekannter, der ein LiPo 
Ladegerät wegen Modellbau hat, hat mal versucht, den Akku mit 5 mA im 
Schongang zu laden ---> nix mehr. Die Klemmenspannung ist und bleibt bei 
0 V.

Allerdings hat der mir zum Testen 2 LiPo Akkus aus seinem RC-Car 
mitgegeben... Wenn ich die 6000 mAh Zelle an den Player anschließe kann 
ich wieder Musik hören, Sprache aufzeichnen (Ja, das Micro geht auch 
noch) und den Player am USB-Anschluß laden. (Dann würde bei dem, 
Ladestrom von 20 mA allerdings eine Volle Ladung wohl 300 Stunden 
dauern)

Der Player von meiner Freundin geht auch mit allen Funktionen, 
allerdings hatte da der Akku noch 2 Volt und ist beim Laden mit 5 mA 
"schwanger" geworden.

Dann mal @Olaf:

Ich weiß nicht, wie man die Leute bezeichnet, die mit einer importierten 
Boss Hoss, ja diese Maschine mit dem 8,7 Ltr / V8 Motor mit rund 400 PS, 
durch die Gegend brodeln nennt. Ich könnte Dir noch nicht mal techische 
Details nennen, weil ich die Maschine nur fahre und ab und an mal zur 
Inspektion bringe.

Aber meine Freundin und ich haben uns je eine von der letzten 
Montageaktion in den USA mitgebracht.

Also Biker  Rocker  ... sind wir nicht. Nur 2 Verrückte, die als 
Ausgleich mal ein wenig Cruisen wollen.

Werde die Links mal abklappern und schauen, ob sich ein Ersatz für den 
LiPo lohnt. Ansonsten schenken wir uns gegenseitig zu Weihnachten einen 
80 GB iPod Video.

Frohe Weihnachten

Der Bastler

Autor: andre (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
schau mal bei www.bmz-gmbh.de die sind bei mir um die Ecke.
Die verkaufen auch an Privat.
Sind wohl die Marktführer bei solchen Akkus.

Autor: JojoS (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hier sind auch welche aufgeführt:
http://www.batt-mann.de/

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.