www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ATMEGA32 MOSI-Pin Doppelt belegen


Autor: Michael Klaube (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo
Kann man den MOSI-Pin doppelt verwenden?

Ich habe einen ATMEGA32. Es ist ein I/O-Port zu wenig an dem ATMEGA. Ich 
programmiere ihn über einen ISP-Programmer. Ich  bräuchte  den MOSI-Pin 
zum Schalten einer Enables für ein LCD.

Danke im voraus

Autor: unbeschreiblicher Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Widerstand in die Leitung.
ISP direkt an den Pin und den Widerstand in die Leitung zum Display.
Allerdings würde ich eine andere Leitung dafür nehmen, denn das ISP kann 
zu "interessanten" Effekten beim Display führen.
Und dann kann man auch noch einen Jumper benutzen...

Autor: rene (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kein Problem. Man muss nur bedenkenken, dass sich dieser Pin beim 
Programmieren bewegt. Zudem sollte die Richtung (I/O) beim Programmieren 
und die Richtung beim Gebrauch dieselbe sein. Dn diesem Fall sollte das 
so gehen.

rene

Autor: Stefan Wakolbinger (bier16v)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi!
natürlich muss das gehen, den pin brauchst du nur zum programmieren des 
µC.
danach einfach ausstecken.
ich hab auf dem Pin (Port) einen Led bargraph hängen.

stefan

Autor: Michael Klaube (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
was würde denn passieren, wenn ich den programmieradapter nicht abzieht?

Autor: rene (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dann waeren 2 Ausgaenge aufeinander. Daher waere der MISO besser 
geeignet.

rene

Autor: Sonic (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei einem LCD isses doch wurscht wenn das beim Programmieren seltsame 
Sachen macht. Anders sieht's aus wenn größere Ströme oder Komponenten 
(z.B. mit MOSFET) mit diesem Pin geschaltet werden. Im Datenblatt ist es 
auch genau beschrieben wie dieser Fall zu behandeln ist (1 
k-Ohm-Widerstand).

Autor: pumpkin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
und wenn der prog-adapter dran bleibt, sollte das wenig interessieren da 
normalerweise hochohmig.

pumpkin

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So ein Display hat meistens doch eh eine CS Leitung. Da hängste dann 
einfach nen Pullup/down dran, dann stört die Aktion an MISO/MOSI das 
Display garnicht mehr...

Autor: Sonic (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie gesagt: es ist Wurscht was das Display während des Prog-Vorganges 
macht, nach der Programmierung läuft der µC sowieso neu an (RESET), d. 
h. das Display wird neu initialisiert (wie programmiert).

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.