www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ATtiny2313 und IR-Signal


Autor: Gustav84 (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!
Ich habe nun schon mindestens 5 verschiedene Ansätze versucht den 
RC5-Code einer Fernbedienung über einen ATtiny2313 zu entschlüsseln. 
Leider alles ohne erfolg :(
Bevor ich die Daten weiter verarbeite, möchte ich erstmal nur erreichen, 
dass nachdem der Code vollständig empfangen wurde, eine LED 
eingeschaltet wird, aber das will einfach nicht klappen...
Im Anhang ist meine aktuelle Version, hat jemand eine Idee, warum das 
nicht funktioniert?

Danke und schöne Grüße,
Gustav

Autor: Gustav84 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eben gerade habe ich das hier gefunden:
Beitrag "Universal IR Empfänger für PC"

Ein universeller IR-Empfänger für RS232, das könnte ich stattdessen 
sogar noch besser gebrauchen. Das Problem ist aber, dass dort ein 
AT90S1200 benutzt wurde, den es ja unterdessen garnicht mehr gibt.
Kann mir eventuell jemand sagen, wie ich das Programm (siehe Link) auf 
einem ATtiny2313 zum laufen bekomme? Was muss ich an dem Code anpassen, 
damit das funktioniert?

Autor: crazy horse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
eigentlich brauchst du nur die Interrupt-Vektoren anpassen.
Das Programm könnte auf dem Tiny2313 allerdings wesentlich kompakter 
sein. Hardware-Uart, lpm fehlte beim 1200er auch, daher die eigenwillige 
(bzw beim 90S1200 einzig mögliche) Lösung beim string-senden.

Autor: Gustav84 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich bin so zu sagen noch ganz neu auf dem µC-Gebiet, könntest Du mir 
eventuell sagen, was genau da anders sein muss? (Optimal wäre natürlich 
ein angepasster Quellcode, aber wenn ich weiß was ich tun muss, kann ich 
das auch selbst erledigen.)
Bisher macht das Ding garnichts bei mir...

Autor: crazy horse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
eigentlich müsste es reichen, wenn du statt
;  Includes

.include "1200def.inc"


.include "tn2313def.inc" schreibst.

Ausserdem musst du sicherstellen, dass der Chip wirklich mit 4MHz läuft, 
der Tiny2313 hat eine fuse (CKDIV8), die standardmässig den Chip mit 
Osz/8 laufen lässt.

Autor: Axel R. (axelr) Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Auch Hi,

ich habe mit meinen schmalen C-Kenntnissen die RC5 Routine vom Peter 
(steht hier in der Codesammlung) in mein Projekt (RGB-IKEA Lampe) 
aufgenommen. Funktioniert sehr gut!
Probier doch den Ansatz :-)

AxelR.

Beitrag "Fernbedien RC5 Empfänger"
http://www.mikrocontroller.net/attachment/3608/rc5.zip

Autor: Gustav84 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!
Vielen Dank für die Antworten, ich habe das Ding von dem Link, den ich 
gepostet hatte jetzt hinbekommen, es lag tatsächlich nur an den 
Fuse-Bits, die ich bisher einfach ignoriert hatte, ich bin bisher davon 
ausgegangen, dass der automatisch auf den externen Quarz reagiert, nun 
ist mir aber aufgefallen, dass ich den garnicht mehr brauche :)
Sowas nennt man dann wohl Anfängerfehler ;)
Also nochmal Dankeschön, muss ich nur noch ein Bisschen was dran 
anpassen und dann habe ich das, was ich brauche...

Viele Grüße
Gustav

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.