www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik usb flash stick, usb mp3 player ... akku


Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hello peoplez,

folgende Frage an Euch
mir ist aufgefallen, dass auf dem neuen mp3 player (mit flash 2GB)
die Akkus (NiMh 800mah) nur ca 1 Stunde halten.
Auf meinem alten mit 256 MB waren es immerhin ca 4 Stunden.
Was ich jetzt nicht weiss, ob es daran liegt, dass die Akkus
2-3 Jahre alt sind (zwischenzeitlich unbenutzt) oder an
der Flashgrösse.

Kennt jemand von Euch Lithium Ionen Akkus im AAA Format?
Ich hab solche nie gesehen .. kann aber draus nicht schliessen,
dass es die nicht gibt.

adios

Autor: Jankey (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
LiIonen Akkus haben einen Bereich von 2.9 bis c.a 4.2 Volt je nach 
hersteller, manche geben sie mit 3.3V An, in der Regel jedoch so um die 
3.7V, von welcher Marke ist denn der MP3 player? Adios LIionen akkus 
wird und darf es nie im AAA oder AA Format geben weil das genormt ist, 
und eine Norm bedeutet sowas wie damit kleine bastler die keine Ahnung 
haben 3.7V Batterien in Serie hängen die eigentlich nur 1.2V haben 
sollten.

Anders ausgedrückt: Du darfst einen 9V Trafo Stecker auch nicht sekundär 
an die Steckdose hängen und das darf auch garnicht möglich sein, weil 
menschen die keine Technische ausbildung davon ausgehen was möglich sein 
könnte muss ja auch so sein ...

2 jahre sollte den Akkus nicht ausmachen, aber vl haben sie andere 
Formen der Beanspruchung gesehen: Mechanisch, Thermisch oder 
Kurzzschluss ...

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also eine Stunde ist schon sehr wenig. Mein alter MP3 PLayer hat mit AAA 
850mAh gut 6 Stunden mitgemacht.
Versuch mal einen anderen Akku, wenn der genau so schnell leer ist, dann 
würde ich das Gerät zurückgeben und ein anderes kaufen.
P.S. du kannst mal die Spannung des Akkus messen wenn er laut MP3 Player 
leer ist. Das dürften dann weniger als ein Volt sein. Wenn es noch 1,2V 
sind schaltet der Player zu früh ab. Das habe ich derzeit auch mit 
meiner kabellosen Maus, die kann ich mit Akkus fast gar nicht betreiben 
weil ihr 1,2V zu wenig sind.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Player ist der Marke INOVIX Modell IMP-65
leider keine ausführliche Spec dabei ... aber das ist
wahrscheinlich üblich. Steht also nix mit power consumption drinne.
Oder hat jemand so eine spec online mal gesehen?

Was ich noch fragen möchte ist .. welche Marke NiMh Akku
könnt ihr mir empfehlen (ich hab 2 verschiedene, beide zur
ungefähr selben Zeit gekauft .. beide 800mah .. und diese
halten unterschiedlich lang am selben Player)
Falls von Interesse, der eine ist von Ansmann und der andere
von Tecxus. Welchen von beiden bevorzugt ihr?

Grüsse

Autor: Werner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich bevorzuge Sanyo ;-I

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.