www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Stk500 Firmware mit A-Studio412


Autor: Thomas Ri (einseins)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Atmelfreunde
Also als ein neues Forummitglied muss ich als erstes ein großes Lob an 
die Betreiber aussprechen . Ich habe schon viel gelesen hier im Forum 
und schon einige Erkenntnisse gesammelt . Auch wenn ich noch ein 
blutiger Anfänger bin .
Nun aber mein Problem:
Ich habe ein Stk 500 mit AT90s1200 und einem AT90s8535 auf der Platine 
,welche für die Programierung sind ( noch Max232 usw ist aber klar , nur 
wenn es verschiedene Versionen gibt , habe da keine Ahnung ). Nachdem 
ich nun das Board viele Jahre in der Schublade liegen hatte wollte ich 
gern einge Ideen mit einem Atmel realsieren . Atemlstudio 4.12 
installiert . Alle Atmel und alle Kabel von Board entfernt und dann 
Firmware update gemacht . (wie angezeigt -Programmtaste gedrückt halten 
einschalten dann im Atmelordner unter stk500 verzeichnis ein Update 
gemacht . Wird mir mit OK bestätigt . Nachdem Reset des Baords 
Atemlstudio gestartet und auf AVR Prog geklickt . (Fehlermeldung "No 
supported Board found AVR Prog Version 1.40) Na gut der mitgelieferte 
At90S8515 läßt sich programmieren mit SPI . Andere Atmel wie Mega32 oder 
Mega163 oder ATTiny 2313 lassen sich nicht lesen ,und keine Fuse bits 
lesen oder ändern . Ich denke es liegt an der Firmware . Mir war so als 
habe ich im forum was von der Firmware 2.0 oder höher gelesen . Fals das 
an dem ist . Wo kann ich diese downloaden oder was mache ich verkehrt . 
Ich verwende WIN xp Prof ,sowie an COM1 das Board mit 115200,8,keine,1 .
Kabel ist orginal und Netzteil liefert konstant 12v . Habe ich gemessen 
.
Für einen kleinen Tip wäre ich euch sehr dankbar .
Guten Rutsch nach 2007

Autor: Willi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nicht auf AVRPROG klicken,
sondern im gleichen Menue (Tools)
ganz unten auf "Programm AVR" oder auf das gleiche
Symbol in der Symmbolleiste.
Und dann "Connect" zu STK 500.

So sollte es klappen.

Guten Rutsch....Willi

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.