www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik MSP430 + CSPY


Autor: Stefan_h (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi, habe mir die MSP430F1121 Entwicklungsplatine und den JTAG-Adapter im
Shop besorgt und mal versucht mit CSPY den Controller zu
Programmieren.

Wenn ich die Hex-Datei öffne, kommt das Warning "Data present outside
of RAM and/or Flash region; Data ignored!"

wenn ich dan auf OK klicke steht Erase mit statusbalken, danach
Programming mit Balken.

Doch das Programm lauft nicht.

Übrigens gehts auch nicht mit msp430-insight: Could not write device
memory(7)

lg,

Stefan

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Welche Hex-Datei verwendest du? Die Warnung bei C-Spy klingt, als ob die
Datei zu groß für's Flash-ROM ist.

Die Kommunikation mit dem Board scheint ja zu funktionieren, wenn du
beim Programmieren keine Fehlermeldung bekommst.

Um das Programm zu starten, musst du in C-Spy erst auf "Run" oder
"Go" klicken (weiß nicht mehr wie es genau hieß).

Hast du für Insight die Anleitung genau befolgt? Wenn der Controller
nicht erst mit "monitor erase" gelöscht wurde, dann funktioniert die
Programmierung des Speichers nicht.

Sind die Jumper auf dem Board richtig gesetzt (siehe
http://shop.mikrocontroller.net/download/msp430-p1121.pdf, sollte
mitgeliefert worden sein)?

Autor: Stefan_h (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

Im C-Spy siet man doch im Fenster "Source" den Inhalt des
Programmspeichers? Dort Stehen auf fast jeder adresse lauter
Fragezeichen, Hin und wieder ein par Jumb´s auf die eigene Adresse
also:

c7e8  FF3F      jmp   c7e8

Wenn ich dort einen Breakpoint setze, dann bleibt er dort hängen(Wie
erwartet)

Die Hex-Datei ist vom Test.c aus dem Tutorial compiliert(im Anhang)

Insight habe ich nach der Anleitung verwendet, auser das ich den Proxy
nicht mit "msp430-rproxy " starte(gibts bei mir nicht) sondern mit
"msp430-gdbproxy"

Im anhang: Screenshot von gdbproxy nach dem ich bei Insight auf Run
gehe.

"monitor erase" ist auch eingebunden(wie in der Anleitung
beschrieben)

lg,

Stefan

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.