www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Fragen zum AD9851


Autor: Robert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi @ all

Ich möchte gerne einen Funktionsgenerator mit dem AD9851 bauen. 
MAximalfrequenz möchte ich mit 50MHz ansetzen. Genügt der IC für diesen 
IC?
Signalform hätte ich gerne Sinus, Rechteck und Dreieck.

Der AD9851 liefert mir ja nur einen Sinus :(

Wenn ich jedoch das Sinus Signal auf Vinn rückkopple und IOUTB auf Vinp, 
dann hab ich auf VOUT das Rechtecksignal, oder?

Ein Dreiecksignal kann ich durch einen OP als Integrierer geschaltet 
erzeugen, oder?

Als filter wird hier ein Tiefpassfilter 7. Ordnung empfohlen. Wie schat 
denn so einer aus?

Da der AD9851 nur 1V liefert, muss dahinter eine gescheite Endstufe. 
Eine für Sinus. Und für Rechteck und Dreieck, dachte ich mir eine 
gemeinsame. Oder besser für jeden eine eigene? Ich dachte mir auf 20V 
maximal verstärken, wobei es einstellbar sein soll. Nur wie mach ich das 
am besten? Einen OP als nichtinvertierenden Verstärker??

Ich hoffe es kann mir wer helfen.

Danke im Voraus

Gruß Robert


Autor: rene (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der 9851 kann das. Allerdings ist die Forderung nach Dreiech und 
Rechteck bei 50MHz absurd. Mehrnoch 20Vpp, in 50 Ohm, natuerlich. Das 
Projekt sollte redimensiniert werden. Entweder Sinus, Dreieck und 
Rechteck, dann mit dem 9833, mit 25MHz geclockt, oder nur noch Sinus. 
Und 20Vpp in 50 Ohm ist uebertrieben.
Der Tiefpass 7.Ordnung bei 50MHz ist nichttrivial. Soll der doch die 
Oberwellen fernhalten.

rene

Autor: Robert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok. Vout setze ich auf 10V zurück. Das müsste passen auch auf 50 Ohm, 
oder?
Erstmals reicht der 9833. So werd ich das machen.

Nur wie dimensioniere ich die Endstufe, mit veränderbarer Amplitude am 
Besten?

Gruß Robert

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.