www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik NM7000A an Mega162


Autor: Hubert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo
Ich habe hier das TCP/IP Modul NM7000A 
www.wiznet.co.kr/pro_iin_NM7000A.htm  das ich an einen vorhandenen 
Mega162 über Daten/Adressbus anschalten soll. Das gsnze soll mit GCC 
laufen. Ich finde aber nur etwas über BASCOM oder für den 8051 mit 
Keil-Comp.
Hat jemand diese Modul schon mit GCC in einen Mega162 implementiert. Ich 
würde mich über Hinweise und Links freuen.

Hubert

Autor: fieser, klugscheissender Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Hat jemand diese Modul schon mit GCC in einen Mega162 implementiert.
Ich zwar nicht, aber eigentlich sollte es kein Problem sein, 
BASCOM-Programme, sofern sie (gut) dokumentiert sind, nach C 
umzuschreiben.

Autor: Lupin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
das 8051 programm kannst du übernehmen, du musst doch nur den hardware 
spezifischen teil des programms ändern...

Autor: herbert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi hubert,

bei wiznet gibts dazu genügend Software dazu.

Schau nach "EVB8051 Sample Code (Direct)". Dieser ist in C geschrieben 
und funktioniert mit dem W3100A den du ja verwendest!
Must halt für den AVR den Speicherzugriff anpassen -- hab das gleiche 
mit dem ATMEGA8515 und dem NM7010-Modul gemacht und mit AVR-Studio 
(WinAVR) realisiert.

Wie willst du das Modul ansteuern? Direkt? oder per I2C? Hast du schon 
die Hardware dazu aufgebaut? Falls du mit unterschiedlichen Pegeln 
arbeitest solltest du einen Levelshifter einbauen -- hab hier schon 
schlechte Erfahrung gemacht.

gruss herbert

Autor: Hubert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hatte gehofft es gibt schon etwas fertiges in C. Ich werde es dann 
mal mit den 8051-Code versuchen. Die Hardware ist schon vorgegeben mit 
Direktzugriff. Danke an alle.

Hubert

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.