www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Unterschied der AVR'S


Autor: Tim (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

kann mir einer den Unterschied zwischen

Attiny25-20 PU

Attiny25-20 SU

Attiny25V-10 PU

Attiny25V-10 SU

erklären.

Hab schon bei Google gesucht aber irgendwie nichts verständliches 
gefunden.

Autor: fieser, klugscheissender Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Unterschied zwischen

Sie haben unterschiedliche Namen...

Zur Erklärung brauchst du dir nur das Datenblatt angucken.
Dort werden sämtliche Bezeichnungen am Ende beschrieben.
Aber für dich:
>Attiny25-20 PU
Controller hat den "grossen" Spannungsbereich (-6V AFAIR),
kann bist 20MHz betrieben werden ("-20"), ist in einem PDIP-Gehäuse 
("P")
und ROHS-konform ("U")

>Attiny25-20 SU
der gleiche in einem anderen Gehäuse (welches, steht im Datenblatt; 
irgendein SMD-Dingens)

Attiny25V-10 PU
Kleiner Spannungsbereich (V)
deswegen auch nur bis 10MHz zu betreiben, DIP-Gehäuse, bleifrei

Attiny25V-10 SU
Der gleiche in SMD.


Lesen bildet...

Autor: johnny.m (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum Google? Steht alles im Datenblatt (unter "Ordering Information")

Autor: fieser, klugscheissender Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Warum Google? Steht alles im Datenblatt (unter "Ordering Information")

Da war ich wieder schneller und habe auch noch mehr geschrieben...

Google liest sich scheinbar keine ATMEL-Datenblätter durch.

Autor: Falk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie wäre es mit dem Datenblatt?

SU = SO-8 Gehäuse
PU = PDIP-8 Gehäuse

mit V = Low Voltage Version (1.8-5.5V)
ohne V = Normal Voltage Version (2.7-5.5V)

MfG
Falk

Autor: Tim (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke, das heißt wenn ich die interne High Frequency PLL Clock mit 16MHz 
nutzen will, brauch ich den 25-20 PU.

Oder lieg ich damit falsch?

Autor: johnny.m (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Rahul:
Wie war das noch mit dem Voodoo? Spürst Du schon den Schmerz?

@Tim:
> Oder lieg ich damit falsch?
Yep! Du liegst falsch. Der interne PWM-High-Speed-Dingsbums hat nichts 
mit dem Controllertakt zu tun. Der läuft separat und der betreffende 
Timer kann die 64 MHz vertragen, unabhängig davon, was die CPU kann.

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Übersicht über alle AVR-Daten ist hier
http://www.atmel.com/dyn/products/param_table.asp?...
Angehängt die Tabelle von dort als PDF, läßt sich sonst schlecht 
ausdrucken.

Autor: fieser, klugscheissender Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Spürst Du schon den Schmerz?
ja...
Du deinen auch?

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Der interne PWM-High-Speed-Dingsbums hat nichts
> mit dem Controllertakt zu tun.

Hat er doch, da liegst du aber falsch. Durch entsprechendes setzen der 
Bits kann der High-Speed-Dingsbums als Controllertakt verwendet werden. 
Jedoch werden die 64MHz durch 4 geteilt.

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Datenblatt Seite 29

Autor: johnny.m (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sorry, hatte das nicht verstanden, dass er die PLL Clock als CPU-Takt 
verwenden will... Dann stimmt das natürlich.

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kein Ding, dafür ist man ja da.....;-)

Dafür brauch ich noch mal Hilfe beim Nachbartread.....

Autor: johnny.m (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Thomas:
Welchen Nachbarthread meinst Du? Den mit dem ADC?

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Yep

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,

wie sieht das eigentlich aus? Der Attiny hat ja 6 I/O-Pins. Wenn ich 
dort einen Programmieradappter anschließe, sind ja 4 Pins schon belegt. 
Kann ich diese 4 Pins trotzdem noch für was anderes nutzen?

Autor: fieser, klugscheissender Rahul (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.