www.mikrocontroller.net

Forum: Platinen Layout IO für PCBPool?


Autor: Werner A. (homebrew)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Leute,
könnt Ihr mal bitte einen Blick auf die anghängte Platine werfen, ob die 
so für PCBPool(www.pcbpool.de) ok ist? Den DRC mit den Vorgaben von 
PCBPool hab ich schon gemacht, der war OK.

nen paar Sachen, die ich nicht weiss:
1. ich habe die Außenmasse der Platine in den Layer 20 (Dimension) 
gelegt. Fährt der Fräser mittig über diese Linie (und wie breit ist dann 
der Fräser) oder wird die Kontur eingehalten?

2. wenn ich (wie in der angehängten Datei) mehrere Platinen 
zusammenfasse und jeder eine eigene Kontur im Dimension Layer lege, 
welchen Abstand müssen die dann haben?

3. wenn ich mehrere Platinen zusammenfasse numeriert Eagle die Bauteile 
ja neu  durch (group,cut,neues board,paste,paste...). Wenn ich die Names 
und Values Layer ausblende und die Bauteil Beschriftung in den Docu 
Layer lege, wird dann der Docu Layer als Beschriftung genommen?

Danke schonmal
  Werner

(PS. ich muss diesen Lieferanten nehmen, andere sind bei uns in der 
Firma nicht im System)

Autor: Falk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Werner A.

>1. ich habe die Außenmasse der Platine in den Layer 20 (Dimension)
>gelegt. Fährt der Fräser mittig über diese Linie (und wie breit ist dann
>der Fräser) oder wird die Kontur eingehalten?

Ja, die Linie bestimmt den Mittelpunkt des Fräsers. Durchmesser vom 
Fräser glaub ich 1.2mm oder so.

>2. wenn ich (wie in der angehängten Datei) mehrere Platinen
>zusammenfasse und jeder eine eigene Kontur im Dimension Layer lege,
>welchen Abstand müssen die dann haben?

>3. wenn ich mehrere Platinen zusammenfasse numeriert Eagle die Bauteile
>ja neu  durch (group,cut,neues board,paste,paste...). Wenn ich die Names
>und Values Layer ausblende und die Bauteil Beschriftung in den Docu
>Layer lege, wird dann der Docu Layer als Beschriftung genommen?

Du muss und solltest nicht selber einen Mehrfachnutzen setzten (Also ein 
Board mehrfach auf der Platine). Das macht PCB-Pool für dich, die können 
das auch besser. Also nur das einfache *.brd File schicken. Ist auch 
sinnvoller mit dem Design, man hat nicht 2 *.brd Files sondern nur ein 
konsistentes *.brd/*.sch Dateipaar.

>(PS. ich muss diesen Lieferanten nehmen, andere sind bei uns in der
>Firma nicht im System)

PCB-Pool ist doch OK.

MFG
Falk

Autor: Werner A. (homebrew)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Falk
Wenn ich aber jetzt den Onlinekalkulator starte bekomme ich immer den 
Mindermengenzuschlag. Deshalb hab wollte ich den Mehrfachnutzen setzen.

Werner

Autor: Frank Bußmann (frank13)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo allerseits!

Ich setze auch meine Mehrfachnutzen selbst zusammen. PCBPool setzt 
(soweit ich weiß) nur einen Mehrfachnutzen einer brd-Datei. Es gibt die 
Platine dann also mehrfach. Und da ich das meist nicht will, mache ich 
den Mehrfachnutzen selber. Das kostet dann zwar eine zusätzliche 
Fräskostenpauschale aber das ist es mir wert.

Bis denne

Frank

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
aber die platine ist nicht fertig, oder?
weils noch airwires gibt...

Autor: Götz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Falk:

>Ja, die Linie bestimmt den Mittelpunkt des Fräsers. Durchmesser vom
>Fräser glaub ich 1.2mm oder so.

Das stimmt so nicht:
Der Mitelpunkt der Linie ist die Dimension.
Der Fräserradius wird bei der Fertigung kompensiert.

Autor: Mario Hagen (djacme)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich weiss natürlichnicht welche DRC-einstellungen du hast bzw was 
pcb-pool da vorgibt. aber so aufn ersten Blick siehtd as teilweise etwas 
zu eng aus, besonders an einigen via's...

Autor: Werner A. (homebrew)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Mario,
bei PCBPool kann man ein DRC-File für Eagle laden. Das habe ich 
verwendet und danach sind die Abstände OK (zumindest bei der Version, 
die ich jetzt hier haben...)


Die Onlinekalkulation berücksichtigt das setzen von Mehrfach Nutzen 
automatisch. Die Fragen zum Bestückungsdruck habe ich gerade nochmal per 
Mail direkt gestellt.
Besten Dank an alle
  Werner

Autor: Falk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Werner A.

>Wenn ich aber jetzt den Onlinekalkulator starte bekomme ich immer den
>Mindermengenzuschlag. Deshalb hab wollte ich den Mehrfachnutzen setzen.

Mit ein wenig Grundrechenarten kann man das auch per Hand erledigen.

>Ich setze auch meine Mehrfachnutzen selbst zusammen. PCBPool setzt
>(soweit ich weiß) nur einen Mehrfachnutzen einer brd-Datei. Es gibt die

Nein, ich hab schon Mehrfachnutzen mit verschiedenen Boards machen 
lassen. Kein Thema.

MFG
Falk

Autor: Mario Hagen (djacme)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>>bei PCBPool kann man ein DRC-File für Eagle laden

genau darauf wollte ich hinaus
denn ist ja alles ok!(auchbezüglich der airwire mit anderen drc files)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.