www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik LED Spots


Autor: Schweizer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe heute in einem Katalog LED Spots (2W oder 3,5W) gesehen.
gefallen mir irgendwie die dinnger, nur sind die brauchbar von der 
lichtausbeute etc????? hat schon jemand solche?
falls sie nicht brauchbar sind, gibts möglichkeiten da was vernünftiges 
zu machen, sprich gibts entsprechende LED die ein entsprechend breites 
farbspektrum haben?

Autor: Atmega8 Atmega8 (atmega8) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also, ich hab da so eine Stehlampe von eBay.

Sie besitzt normale weiße LED's und ein kleines Schaltnetzteil dran. Die 
Lampe zieht wirklich sehr wenig Strom!

Wenn ich lese ist der Text viel kontrastreicher aber auch etwas kühleres 
Licht, deshalb ist es nicht so wohnlich.
Wenn ich einen Monitor oder den Fernseher an habe brauch ich noch etwas 
Backgroundlicht und dafür ist die Lampe ideal, ich richte sie an die 
Decke und das Licht verteilt sich diffus.

Ich hab mir die dinger sogar an's Fahrrad gebaut, aufwärtswandler ran 
und ich hab Licht ohne Ende. ;-)

18 mal 14000mcd LED's hab ich für die Fahrradbeleuchtung genommen, zieht 
zusammen 1 Watt und strahlt ne große Fläche aus.

Jetzt hab ich 3 Bewegungsmelder zu liegen, die sollen LED-Leisten in der 
Nähe der Treppe und dem Flur an/ab schalten.

mein Tip: (wenn du selber baust) kauf die LED's aus HongKong, da 
bekommst du sehr sehr gute Qualität und wichtig ... die verarschen dich 
nicht bei der Helligkeit (mcd-Werte) !

Link:
(das werden wahrscheinlich die selben sein, nur mit anderem Gehäuse)

für 17€ 50 Stück 10mm ( 130.000mcd <> 12° Öffnungswinkel )
Ebay-Artikel Nr. 120074527042

für 16€ 50 Stück 5mm ( 50.000mcd <> 20° Öffnungswinkel )
Ebay-Artikel Nr. 120073597810

lg

Autor: Dennis (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi,

was du unter brauchbar verstehst ist die frage.

zum beleuchten im klassischen sinn sind die dinger noch nicht geeignet. 
die  - zwischen 16 u 20 enthaltenen leds bringen natürlich noch nicht 
eine ausleuchtung einer 50w hochvolt funzel, aber sie sind schon sher 
hell.

am günstigsten bekommt man sie, meinen recherchen nach bis jetzt bei 
www.pearl.de. die haben sets mit 3 strahlern oder 4 unterschiedlichen 
farben.

mit abstand am teuersten ist C

gefolgt von ebay

und dann

R

zum rumprobieren und als effekt sind sie gut geeignet, ich bestelle 
meine leds auch schons eit jahren bei ebay, bisher immer gute 
erfahrungen!!!

gruß,
d.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.