www.mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Entfernten Drucker im WAN nutzen


Autor: Frager (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist es möglich, einen eigenen Drucker über parallel-Kabel an einen 
Druckserverzer zu hängen und den dann über den eigenen Router ins WAN zu 
spiegeln z..B: mit DYNDNS, damit ich von unterwegs mich auf dem Drucker 
einwählen und was Drucken kann?

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja. Der Router muss sich halt ums dyndns kümmern und der für das 
LPT-Protokoll erforderliche Port muss vom Router auf den Druckserver 
weitergereicht werden.

Potentielles Problem: Bei Portscans bekommen auch die ganzen 
"Script-Kiddies" mit, was da hängt - Dein Drucker dürfte nach spätestens 
einem Vormittag kein Papier und keinen Toner/keine Tinte mehr haben.

Besser wäre es, das ganze durch ein VPN zu tunneln.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.