www.mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs serielle Kommunikation / Terminal


Autor: Jörg Bläsing (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie betreibt man serielle Kommunikation mit AVR und Terminalemulation 
auf dem PC?
Benutze den 8515 an dem der Max232 hängt. Das kleine Testproggie 
gccTest7 sollte also funzen und "HELLO WORLD" auf
dem Moni ausgeben. Leider weiß ich nicht welches Terminalproggie man 
dazu nehmen muß....
Wenn jemand Ahnung hat, ich brauche möglichst alle Einstellungen ( 
welche Emulation, RTS/CTS, Start- Stopbits
und all das....)

Danke....

Jörg

Autor: Joerg Wunsch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nun, ich nehme immer "cu" als Terminalprogramm. :-)

Hilft Dir nix, ist das gängige Unix-Programm dafür...  Im
Prinzip ist das aber völlig wurscht, was Du nimmst.  Die
Parameter müssen mit denen Deines AVR übereinstimmen, wobei
Du beim AT90S8515 (den meinst Du sicherlich -- es gibt auch
einen ATmega8515) sowieso nicht viel Auswahl hast.  Gängig ist
das sogenannte ,,8N1'', also 8 Datenbits, keine Parität, ein
Stopbit.  Handshake ist nicht, es sei denn, Du implementierst
Dir welches.  Für RTS/CTS Handshake müßtest Du erstmal zwei
weitere Drähte ziehen und zwei Portpins des AVR opfern, für
Xon/Xoff Handshake müßtest Du die Software selbst zimmern.

Emulation?  Was auch immer Dein AVR ausgibt. :-)  Wahrscheinlich
,,ASCII'', da er ja sowieso keinerlei Cursorsteuerung o. ä.
macht.  (Außerdem können die meisten Terminalprogramme unter
Windows sowieso keine vernünftige Emulation, aber das spielt
hier keine Geige.  Von einem ordentlichen VT100 sind jedenfalls
alle, die ich bislang gesehen habe, meilenweit entfernt.)

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Um den Text anzuzeigen kannst du das HyperTerminal (bei Windows
dabei) verwenden. Hier die nötigen Einstellungen (Baudrate ggf.
anpassen): http://www.mikrocontroller.net/images/hyperterminal.gif

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.