www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 640x480 RGB LCD-Controller gesucht


Autor: Sebastian ... (zahlenfreak)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich hab ein Sharp LQ10D367 TFT-LCD geschenkt bekommen. Das hat 640x480 
Pixel in RGB mit 18 Bit Farbtiefe. Datenblatt ist auch vorhanden.

Jetzt such ich einen Controller, über den ich das Display dann mit einem 
AVR ansteuern kann. Natürlich keine Videos, sondern nur "ab und zu" mal 
ein Bildwechsel.

Ich hab schon gesucht, aber nur controller mit VGA,... Eingang gefunden, 
also nichts was mir wirklich weiter helfen würde.
Oder eben die ARMs mit integriertem LCD Controller. Ich wollte mich aber 
jetzt nur ungern in die ARMs einarbeiten.

Wenn jemand einen Controller kennt, mit dem ich mein Display betreiben 
kann (der muss das Display noch nicht mal voll ausnutzen), dann würdet 
ihr mir echt weiterhelfen.

Schönen Gruß,
Sebastian

Autor: Sebba (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,

vielleicht als Idee:

Ne alte ISA Graka nehmen (son GANZ altes Teil, am besten mit 8bit Bus)
Die mit nem AVR steuern (habs zwar noch nich versucht, aber bei 
Netzwerkkarten gehts ja auch, außerdem sollte man dann das Bild im Graka 
Speicher zusammenbauen können sodass man genug Zeit hat)

Naja und dann haste dein VGA Signal - soweit dir das dann weiterhilft is 
das Problem gelöst...

Wie gesagt, nur ein Gedankenexperiment

Gruß,
Sven

Autor: Holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Groupie (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum nicht einen XC2S30 von Reichelt, damit kann man ja auch eine Menge 
anstellen.

Gruß, Feadi

Autor: Holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich bin auch am suchen.
VESA KARTE ???
alte VGA haben hier schon einige versucht, aber geht BABILON mit 
OWN-BIOS nicht. ???
@
http://www.dontronics-shop.com/product.php?product...
Is nur das Base Board.
Einfach in shop nach VGA suchen.
Da sind auch pdf's drin. Mus man aber suchen.
Die Page ist nich so userfreundlich gemacht.

Ich habe mal bei google
unter Stichwort AVR VGA aber unter Bilder suchen.
Nicht im Web suchen. also nur unter Bilder anklicken,
Links mit uC-VGA Kopplung gefunden aus dem Jahr 2005
auch welche aus hier aus dem Forum. mit Source-Code.

http://www.tvterminal.de/
ist die lowcost.

VGA an uC ist ne Marktlücke. Und das in Australia ???
1985 nem 2MHz 6809 hatten wir
GDC mit Color ScaledTextFonts und Grafik. 800*600.
Das Ding an nem AVRuc mit USB<->GDC für ProzessVisual wow.

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Holger wrote:
> VGA an uC ist ne Marktlücke.

Nö, sowas gibt es als 2 Chip Lösung:
S1D13506. Auf der einen Seite hat man einen 16bit Datenbus, auf der 
anderen Seite ein TV/VGA/LCD/TFT Anschluss. Man kann sogar LCD/TFT und 
TV/VGA gleichzeitig betreiben. Die ältere Version (S1D13504 ohne 
internen RAMDAC) bekommt man bei CSD für 15€. Dazu braucht man dann noch 
ein 512kB-1MByte DRAM.

Was sind das für ICs auf den Micro VGA Boards ?
Immerhin werden bei 640x480 rund 300kByte RAM benötigt. Ein schneller uC 
hat nicht soviel intern, vielleicht ein FPGA mit Blockram ? Oder doch 
ein ASIC ?

Autor: Kai (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Auf der Unterseite des Boards scheint auch noch ein größerer IC zu sein. 
Ich vermute einmal, dass das ein RAM-Baustein ist.
Umsonst hat der IC auf der Oberseite bestimmt keine 64 Pins. Wird wohl 
ein 512kByte RAM sein. Somit gehen für den Bus schon 19+8 Pins drauf. 
Dazu kommen noch die Steuerleitungen.

Autor: Sebastian ... (zahlenfreak)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die Hilfe.
Ich glaub der Controller von Benedikt ist genau das, was ich gesucht 
hab. Ich muss mich halt mal noch etwas damit beschäftigen.

Sebastian

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,

ich hab auch so ein LQ10D367. Leider finde ich nicht einmal ein 
VGA-Controller für dieses Panel. Ausser dem ACG-1024 von Digitalview, 
aber das ist abgekündigt und nicht mehr erhältlich. Ich bitte um Links 
oder Typenangaben .. ich will einfach mit einem VGA Signal das Panel 
ansteuern. Merh nicht.

Gruß, Thomas

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
niemand hat hier was ?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.