www.mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs AVR Studio 4 stürzt bei include eeprom.h ab


Autor: klopper (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wenn ich die EEPROM lib versuche einzubinden, verabschiedet sich AVR 
Studio 4. Windows XP sagt dann keine Rückmeldung. Und wenn ich dann 
wieder neu starte und lade das Projekt wieder *.aps, dann hängt er er 
sich geich wieder auf.
Bsp.
#include<avr/eeprom.h>
void main(void)
{}

Erstelle ich mit F7 (build)ein Objekt, dann hängt er sich nach dem 
Compilieren auf. Welche Einstellung ist bei mir verkehrt? Oder wo müßte 
ich nachschauen?
Danke und schönen Tag Eike

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oooch, der hat doch schon so'nen langen Bart...  Forumsuche nicht
probiert?

Upgrade auf den letzten Servicepack von AVR Studio.

Autor: Eike Klopfleisch (klopper)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sorry ich habe versucht unter Begriffe wie include, eeprom zu suchen. 
Ich konnte keine Einträge finden. Also muß ich nur AVR updaten? Trotzdem 
danke jetzt geht es !

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.