www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Bascom Vers.1.11.8 und Programmer dafür gesucht


Autor: Maxel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich habe Bascom in der Version 1.11.8 geladen. Die Programmierung 
funktioniert soweit.
Lediglich das "Brennen" funktioniert unter XP nicht mehr. (Habe es auf 
versch. Rechnern, auch mit verschied. "Atmels" getestet)
Ich verwende versch. SW vo www.rowalt.de. Unter Win98 lief es tadellos.
Gibt es eine andere Möglichkeit das Prog.-File in den Chip zu bringen, 
zumal Bascom Programmer vorsieht.
Danke
axel

Autor: Paul Baumann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Installiere Dir mal giveio.sys. Das hilft bei XP, weil es direkte 
Portzugriffe erlaubt.

MfG Paul

Autor: Frank (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bootloader vielleicht? Die Software dazu kommt meist auch mit XP klar. 
Ich selbst nutze FastAVR und den Bootloader hier ausm Forum.

bye

Frank

Autor: Udo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich programmiere auch mit Bascom (Assembler zu lernen bin ich zu faul) 
und verwende interne Brennsoftware. Das ganze läuft auf meinem Lapop 
unter XP Pro. Das Übertagen des Programmes auf den µC bereitete mir 
bisher keinerlei Probleme, trotz XP.

Gruß
Udo

Autor: Maxel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich danke für Eure Bemühungen und werde alles nachsehen.

@Udo
Ich habe den Button für  Brennsoftware schon gesehen (im Menü von 
Bascom), aber ich habe noch keine "Hardware" gesehen. Womit brennst Du?

@Paul
Ich habe mir den Treiber geladen aber noch nicht installiert.
Es ist eine recht komplex Prozedur.

Viele Grüße Maxel


Autor: Paul Baumann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Maxel
Da ist eine Installationsroutine dabei. ?-)

MfG Paul

Autor: Oliver _. (verleihnix)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tachschoen,
also ich habe auch nur Bascom auf XP laufen, ohne weitere Treiber,
Brenner ist WinAVR über LPT.

Evr taugt der LPT Port nix ? Habe auch ein Notebook, da gehts nicht, 
immer
lesefehler.

mfg
Oliver

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.