www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik serieller VGA-Terminal- & Keyboard-Controller an einem AVR?


Autor: Jürgen M. (jmayer) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo,

hat von Euch schon mal jemand so einen

VGA-Terminal- & Keyboard-Controller

=> http://www.tvterminal.de/Flyer_TVT_KVGA_070129.pdf

in einer Schaltung mit einem Atmel-Controller benutzt?

Gruss
Jürgen

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich suche auch so was.
Ist das ein tvterminal VGA Teil nur ein Bausatz.
Wo ich noch ne Platine machen muss ?

Diese ist fix und fertig aufgebaut.
http://www.dontronics-shop.com/product.php?product...
Gruss Holger

Autor: Jürgen M. (jmayer) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
holger wrote:
> Ich suche auch so was.
> Ist das ein tvterminal VGA Teil nur ein Bausatz.
> Wo ich noch ne Platine machen muss ?

nö - schau dir mal das Datenblatt an. Das ist ein (fast) "fertiger" 
Baustein. Man nur noch ein Quarz und die Buchsen (VGA und Tastataur) 
verdrahten.

Jürgen

Autor: Holger Harten (holger-h-hennef) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Jürgen
Würdest du dir das VGA Teil holen ?

Ich habe leider hier, im Netz keinen gefunden der da Erfahrung mit hat.

Die Quarze u. Buchse hätte ich schon da.
Wen du dich bald einloggen kanst, können wir in Kontakt kommen.
Ich habe mir gedacht das man das V24 auf dem PC da rüber sendet.
Halt wie bei den alten HP-Plottern.
Melde dich.
Gruss Holger.



Autor: Jürgen M. (jmayer) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Holger Harten wrote:
> @Jürgen
> Würdest du dir das VGA Teil holen ?

ja - ich habe hier eine Anwendung:

Ein kleinen LCD-TFT-Bildschirm wird wie ein Bild in der Küche, im 
Wohnzimmer und im Esszimmer an die Wand gehängt.

Dahinter befindet sich eine grössere Unterputzdose. Dort endet ein CAT7- 
und ein Stromversorgungskabel.

Man nehme dann ein AVR-Board, priemle es mit dem VGA-Terminal-Controller 
zusammen und fertig ist ein einfaches Terminal über das ich meine 
Hausautomatisation steuern kann.

Vorteil: günstig

Suche mal ein LCD-Display der Grösse und Auflösung das man direkt an 
einen Mikrocrontroller hängen kann ;-(

Vorteil: recht geringer Stromverbrauch

Ich such jetzt nur noch kleinere passende LCD-VGA-Monirore.

Also 12-14"  mit 640x480 Pixel Auflösung ...


> Ich habe leider hier, im Netz keinen gefunden der da Erfahrung mit hat.

tja - dann muss ich wohl damit mal "spielen" und meine Erfahrungen dann 
ins Netz stellen.

Gruss
Jürgen

Autor: Holger Harten (holger-h-hennef) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Jürgen
Genau so sehe ich das auch.
Das solte kein Problem sein.
Kanst du Platinen ätzen ?.
Ich kan das nur in Köln.
Ich kan dir auch die Teile besorgen, wen du mit tvterminal VGA
anfangen möchtest.

Ich habe unter dem Topic Hausbus gesten noch einen Thread mit
Mini-PC+TFT von IBM Devivat ca. 200 Euro bei ebay gefunden.

Suche das gleich mal raus.
Bis bald.


Gruss Holger.

Autor: Jürgen M. (jmayer) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo,

ich werde die Sache aber jetzt mal langsam angehen. Muss zuerst noch 
einige Arbeiten an der Installation der Küche usw. fertigstellen. Das 
Wohnzimmer wartet auch noch auf die Fertigstellung.

Jürgen

Autor: Marc88 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Jürgen,

gibts schon erste Erfahrungen mit dem VGA-Controller ? Könnte sowas auch 
gebrauchen. Das dontronics teil braucht für Farbe ja noch eine 
Zusatzschaltung oder das base board, und dann wirds etwas teuer auch mit 
Zoll+Steuer scheint mir. Dieser TVGA ist ja leicht anzuschließen und 
Text/Balkengrafik reicht mir, hauptsache Taststur+flimmerfrei+Farbe. 
Also: wat taucht dat ding ???

Gruß Marc

Autor: cenk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo jürgen,
ich bin seit längerem auf der suche nach günstigen alternativen 
hausautomatisation.Aber ich finde es sehr kompliziert mit all den 
verkabelungen, aktorên,schaltern usw. hast du deine hausautomatisation 
selber gemacht? wenn ja kanst du mir einpar tipps geben?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.