www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik DA-Wandler und MAX038 koppeln


Autor: Heinz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Und wieder einmal bin ich auf eure Hilfe angewiesen:
Ich möchte mir einen Funktionsgenerator auf Basis des MAX038 bauen. 
Natürlich soll da auch ein Mikrocontroller dran, sonst macht das ja gar 
keinen Spass:)

Um die Frequenz einzustellen muss man den Strom in den Pin I_in 
einstellen. Dazu gibt es mit DA-Wandler meiner Meinung nach 
grundsätzlich zwei Möglichkeiten:
1. Einen DAC verwenden der einen Spannungsausgang hat, diesen über einen 
Widerstand an I_in. Nun geht nach Herr Ohm ja ein von der Spannung 
abhängiger Strom in diesen Pin. Folgendes Problem: Dieser Pin hat nicht 
immer GND-Potential, somit ist der Strom nicht nur von der 
Ausgangsspannung des DAC abhängig.
2. Es gibt DACs mit current-outputs. Ich habe mir das so vorgestellt: 
Ich nehme ein Poti, schliesse an den Mittelabgriff den DAC an, das eine 
Ende an GND, das andere an I_in, nun kann über den Poti eingestellt 
werden wie viel vom Strom des DACs in den Eingang fliessen, und wieviel 
durch den anderen Ast. Nun habe ich aber in einem Datenblatt gelesen, 
dass wenn man den Output an GND anschliesst, der Ausgangsstrom nicht vom 
gegebenen Digitalwert abhängt. Allgemein sind im Datenblatt irgendwie 
immer OpAmps am DAC die dann wieder eine Spannung daraus zu machen 
scheinen, kann man denn einen DAC nicht für diesen Zweck verwenden?
Oder habe ich da grundsätzlich was missverstanden?


Und dann noch eine ganz kurze Frage, mit dem Strom kann man vöxhstens 
über 2 decaden die Frequenz einstellen, d.h. es muss auch der 
Kondensator gewechselt werden für einen komplett anderen 
Frequenzbereich, gibt es eine elegantere Lösung als mit Relais. Das 
Klicken muss ja nun wirklich nicht sein...

Danke

Autor: Rahul, der Trollige (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wtf????????????????

Autor: Worschtsupp (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was findet ihr nur alle an dem MAX038? Ist abgekündigt und die 
Einstellung der Frequenz ist total bescheuert. Da gibts doch besseres: 
PLL, Synthesizer, DDS,...

Autor: Jörn Paschedag (jonnyp)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wellenformen ;-)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.