www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Schrittmotor - L293


Autor: Joachim (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich beschäftige mich gerade mit der Ansteuerung von Schrittmotoren.
In diversen Foren habe ich gelesen, dass der IC l293 dazu genutztz wird, 
um die Spulen eines unibolaren Schrittmotors zu bestromen.

http://www.tranzistoare.ro/datasheets/90/69628_DS.pdf

Meine Frage ist, was der eigentlich macht ? Ich kann doch auch 4 
Portausgänge direkt an die Basis von Transystoren legen und somit den 
Strom auf die entsprechenden Spulen schalten ?

Autor: Frank (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
viele Wege führen nach Rom. Klar kann man das auch anders machen. Das 
kann Jeder für sich selbst entscheiden was am Besten ankommt oder am 
sinnvollsten zu verbauen ist.

bye

Frank

Autor: Joachim (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok, danke...gieng mir nur ums Verständnis...also was anderes macht der 
IC auch nicht ?

Autor: Joachim (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
oops...wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.