www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Umwandlung Klarschrift in ANSII Code (dezimal)


Autor: Klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
bin auf der Suche nach einem Tool welches mir eingegebene Zeichen im 
ANSII Code (Dezimal) ausgibt!
Gibt es soetwas und wenn ja wo kann ich es finden!
Danke euch schon mal!

Autor: Rahul, der Trollige (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>ANSII Code
Der heisst ASCII-Code...

http://de.wikipedia.org/wiki/Ascii

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Äh.
Selber schreiben?

Ist inklusive der includes und allem drum und drann ein
5 Zeiler in C.
Selbst dein Posting enthält mehr Zeichen als es für dieses
Programm braucht.

Autor: johnny.m (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein Tool? In welchem Zusammenhang? Mikrocontroller- oder 
PC-Programmierung? Wenn ja, welche Programmiersprache? Und was genau 
verstehst Du unter "Tool"?

Autor: Klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich benötige einfach Texte im ASCII (Dezimal) Format.
Das heißt ich möchte Texte schreiben, anschließend auf einen Button 
drücken und anstelle des Textes halt die Zahlen da stehen haben. Das 
ganze wird benötigt für ein Display. Der schon geschriebene Code 
verlangt es nuneinmal das die Daten in dem Format bereitstehen und nun 
bastel ich Tabellen wo darzustellende Texte bereitstehen. Da diese ganze 
Sache mühselig ist in einer Tabelle nachzuschauen bin ich auf der Suche 
nach einem Tool.

Autor: Rahul, der Trollige (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tool = Tabelle...

[OT]
Mal wieder drei der üblichen Verdächtigen unterwegs...
[/OT]

Autor: johnny.m (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> ASCII (Dezimal) Format
Wat is den das für ein Format? Könntest Du vielleicht mal Dein Vorhaben 
etwas präziser erläutern? Was willst Du in was umwandeln? ASCII -> 
Zahlen oder Zahlen -> ASCII? Und nochmal: Was für eine Plattform 
(mindestens mal Programmiersprache)???

Autor: Klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn ich ein Zeichen habe: meinetwegen das "Z" dann ist der ASCII Code 
hierzu die dezimale 90 oder die hexadezimal 5A.
Ich bin doch nur auf der Suche nach einem Windows Programm welches diese 
Umwandlung ermöglich. Text schreiben -> Knöpsche drücke -> ASCII Code 
sehen und weiter benutzen können.

Autor: Dennis (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
lade dir hterm runter.

das ist ein terminal programm, wenn du dort etwas auf der seriellen 
schnittstelle sendest, dann kannst du es dir in allen formaten auf der 
sendeseite ansehen...

d.

Autor: Dennis (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
....

alles was du da benötigst ist eine serielle schnittstelle, denn leider 
kann man ja sonst nichts senden....

ist eine zweckentfremdung, aber es erfüllt deine anforderung...

d.

Autor: Oliver (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Winhex. Der kann das, was du möchtest.

Oliver

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Windows-Programm charmap.exe zeigt diese Informationen übrigens 
ebenfalls an ...

Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wieso schreibst du dir nicht einfach ein kleines C/C++ Programm.

char *Zeichen = "ABCDEF";

und gibst dann zB. mit itoa die einzelnen Elemente des Strings aus? Mehr 
steckt dahinter ja auch nicht.


Lässt sich zB. auch in Borland C++ mit einem AnsiString sehr schön 
machen.

Gruß Christian

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sind doch ein paar Zeilen mehr geworden :-)
#include <stdio.h>

int main(int argc, char* argv[])
{
    char* pText = argv[1];
    if( pText ) {
        while( *pText )
          printf( "%d ", *pText++ );
    }

    return 0;
}

Ausführbares EXE im Anhang.
Benutzt wird es in einer DOS Box:

> ToDez "Hallo du"
72 97 108 108 111 32 100 117

Wenn du schlau bist (und mit der Command line noch umgehen kannst)
dann lässt du dir die Ausgabe in ein File schreiben

> ToDez "Hallo du" > MeinText.txt

Autor: Klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja das ist ja was herzlichen Dank!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.