www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 5v -> 3,3v


Autor: Mike (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

stehe gerade vor dem Problem das ich  5v µC Ausgänge an 3,3v "only" 
Eingägne anschließen muß. Ok, eine möglichkeit währe wohl jeweils einen 
Spannungsteiler (zwei widerstände, verähltnis 1:3) pro Port oder je eine 
Z-Diode. Aber kann ich nicht auch einfach einen Widerstand zwischen die 
Ports setzen? Wie groß much ich den wählen? Wie kann man das ausrechnen?

Gruß
  Mike

Autor: Karl-j. B. (matrixman)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dazu musst du im Datenblatt kucken wie groß der Eingangswiderstand an 
deinem 3,3V Eingang ist dann kannst dus ausrechnen. Da die Widerstände 
aber meist hoch toleriert sind wird das nicht ganz einfach!

Wieviel Spannung dürfen die Eingänge maximal abbekommen? Haben sie 
vielleicht interne Schutzdioden welche die Spannung auf 3,3V 
runterziehen wenn man in Serie ein Widerstand schaltet?!

Les dir am besten mal des Datenblatt oder lads hoch oder sag einfach was 
fürn Bauteil das ist...

Autor: Mike (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das "Ziel" ist ein Spartan3. Hört sich aber an als ob das nicht die 
Methode der Wahl ist. Werd wohl doch lieber auf einen Treiber 
zurückgreifen...

Gruß,
  Mike

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wäre es nicht eventuell einfacher, den µC mit 3.3V zu betreiben bzw. 
durch eine geeignete Ausführung zu ersetzen? Es gibt AVRs ja 
beispielsweise auch in der "L"-Version ...

Autor: Fabian B. (fabs)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Beim Spartan 3_E_ werden die Eingänge als 5V tolerant bezeichnet, sofern 
nicht mehr als 1mA oder so in sie reinfliessen kann... steht im 
Datenblatt.
Da geht das also mit nem Serien-R.

Gruß
Fabian

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.