www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Spannungsversorgung


Autor: Christian (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi, ich habe im Anhang mein erstes größeres Atmel-Projekt.
Da bin ich mir jetzt noch mit der Spannungsversorgung etwas unsicher, 
und frage hier mal lieber nach. Also AREF und VCC hab ich soweit 
verbunden, auch mit nem Kondensator zur Glättung versehen.
Nur wie sieht es mit den GND Pins aus, dazu habe ich noch nicht sehr 
viel Info gefunden, kann ich die einfach auf GND setzten, oder muss da 
noch was zwischen (Kondensator oder so ? )

thanks

Autor: Zip (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein, GND ist GND. Da ist nichts dazwischen.

Z.

Autor: Christian (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, habe aber auch schonmal sowas hier gesehen,
wofür ist das denn dann gut ?
muss da echt nicht noch ein C zu VCC ?

Bin grad etwas confused:(

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja.
Jeder Digital-IC sollte einen 100nF Kondensator bekommen.
Und zwar so nahe wie möglich an die Pins ran.

Der Kondensator hat die Aufgabe kurzzeitige Spannungseinbrüche,
die unweigerlich entstehen, wenn im IC irgendwelche Schaltvorgänge
ablaufen, gleich an der Quelle zu vernichten.

Jeder Vcc Pin eines IC sollte so einen Kondi bekommen. Wenn
ein IC also 2 Vcc Anschlüsse hat, dann kriegt der IC eben
2 Kondis verpasst (jeder Vcc Anschluss einen).

Autor: Marek Swierzy (marekswierzy)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

sagt mir wenn ich mich irre, aber ich meine jeder vcc sollte einen 100n 
Konensator haben. Dies hat zum einen was mit Spannungeinbrüchen und zum 
andern mit der EMV thematik was zu tun.

Ich habe nicht wirklich viel plan, deshalb wäre eine zweite meinung 
angebracht, aber hier mal mein versuch(siehe bild).

Autor: Marek Swierzy (marekswierzy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hmmm zu langsam.... aber meine aussage hört sich gleich der meines 
vorgängers an. somit gehe ich davon aus das es stimmt.

gruß

marek

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.