www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Suche Eagle Library für TJA1054 und TJA1050


Autor: -Marco- (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Ich suche eine Eagle Library für den TJA1050 und den TJA1054.
Ich habe schon auf www.cadsoftusa.com alle nxp und Philips Librarys 
runtergeladen. Die beiden genannten Bauteile sind aber nicht drin.

Danke
Marco

Autor: Jörn Paschedag (jonnyp)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
TJA1050 ist doch Pippifax. Kopier nen TL071 in ne neue lib und tauf die 
Pins um.

Autor: rayelec (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie wärs mit selber zeichnen?????

Autor: -Marco- (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das selber zeichnen habe ich schon versucht.
Das sind aber meine ersten Versuche mit Eagle und ich habs nicht auf die 
Reihe bekommen.
Will auch nicht das die Platine hinterher unbrauchbar ist, weil ich 
irgendeinen Fehler gemacht habe.

Autor: -Marco- (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Ich habe jetzt den gesamten Morgen damit verbracht zu versuchen eine 
Library zu erstellen bzw zu verändern.
Ich blicke da überhaupt nicht durch.

Wenn ich z.B. ein anderes Bauteil mit SO8 Package verändern möchte, ist 
dann das speichern des Symbols unter einem anderen Namen nicht möglich?
Also angenommen ich öffne das Symbol des TJA1040, verändere es und 
möchte es dann als Symbol des TJA1050 speichern. Wie geht das?`

und Zweitens:
Ich möchte ein neues Bauteil in die Library nxp.lbr einfügen.
Das Symbol zeichne ich selber. Dann möchte ich als Package SO14 nehmen.
In der nxp Library gibts aber kein SO14 Package.
Ist es möglich das Package aus einer anderen Lib in nxp zu kopieren?

Also irgendwie blicke ich bei dem Library-Editor echt nicht durch...

Autor: Jörn Paschedag (jonnyp)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mal in Kurzform:
Neue Lib erstellen und öffnen bzw offen lassen.
Im control Panel bei libs auf das Pluszeichen um inhalte sichtbar zu 
machen.
Sich annähernd passende Teile suchen, mit rechter Maustaste anklicken 
und im aufklappenden Dialog "in bibliothek kopieren" wählen (nämlich 
die, die offen ist.
In der neuen Lib:
Ein neues Symbol benennen z.B. ABC und speichern. (Das enthält jetzt 
noch nix) In ein passendes Symbol gehen, den ganzen Kram mit GROUP 
markieren und dann mit der rechten Maustaste CUTten. Wieder in das 
Symbol ABC gehen und dort PASTEn. Jetzt kann man das Symbol ändern, bis 
einem passt.
Danach neues Device erstellen und  mit ADD DEIN neues Symbol reinziehen.
So verfährt man auch mit dem Package. Neue Lib speichern. Fertig.

Autor: -Marco- (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke!
Kommt mir das nur so vor, oder ist das ganz schön kompliziert...

Autor: Obelix (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Google - eagle tutorial

Autor: Jörn Paschedag (jonnyp)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Marco
HAb dir mal ne lib angehängt (Marco.lib) wo ich aus einem 555 einen 
TJA1050 gepinselt hab, damit du siehst wie einfach das geht. Hab auf dem 
Datenblatt aber nur nach den Pin-Namen geschaut und nicht nach der 
Datenrichtung. Ach ja, Zeit 8 Minuten.

Autor: Dirk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bitte die TLE6345 SO16 Lib Eagle für eine kleine Schutzgebuehr an. Bitte 
teile mir deine Email Adresse mit bei Interesse.

Autor: -Marco- (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tag.

Vielen Dank für Eure Hilfe.
Hab jetzt ein bisschen gebastelt. Wenn man einmal drin ist, ist es in 
der Tat nicht schwierig...
Kann die Lib aber wegen anfänglichen Pfusches nicht bereitstellen.
Man braucht nämlich für meinen TJA1050 auch den TJA1040, dessen Symbol 
jetzt aber ein TJA1050 ist.
Naja, mittlerweile könnte ichs besser und darauf kommts ja an.

Autor: Jörn Paschedag (jonnyp)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Übe man ein bißchen, das kommt immer wieder auf dich zu. Es gibt kein 
CAD Programm das alle Devices kennt.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.